Größe Der Clematis: Wann Und Wie?

Loading...

Loading...

Größe der Clematis (Clematis sp.)

Die Größe der Waldrebe (Clematis spp.) hinterlässt dem Gärtner häufig einen zweifelhaften Amateur in der angepassten Periode: Keine Frage des Irrtums mit der Gefahr, die Blüte in der folgenden Saison nicht zu kennen! Tatsächlich ist die Größe der Waldrebe einfach, aber sie hängt nicht nur von der Blütezeit der Art ab, sie wird auch nicht gleichzeitig durchgeführt

Größe der frühen Clematis

Frühblühende Waldrebe blüht früh, manchmal schon im Januar, häufiger jedoch ab Februar auf dem Holz des Vorjahres. Unter den häufigsten finden Sie Waldrebe montana, Waldrebe, Clematis Armandii

Schneiden Sie jedes Jahr nach der Blüte das Tote, Beschädigte oder Fehlgeleitete ab.

Lüften Sie die Anlage alle 3 Jahre, indem Sie ein Drittel der ältesten Zweige entfernen.

Größe der Frühlingsklematis

Frühlingsblühende Clematis öffnen sich im Mai und Juni, auch auf dem Holz des Vorjahres. Unter ihnen mögen einige Clematis 'Nelly Moser', Waldrebe 'Carnaby', Clematis 'Abgabe'

Die Größe der Frühlingsklematis ist im März, bevor das Wachstum wieder einsetzt: Schneiden Sie einfach die weniger kräftigen Stiele (oder Stiele) über ein Paar Knospen. Aus diesen werden neue sekundäre Stämme geboren, auf denen sich Seitentriebe mit Blüten entwickeln.

Größe der Frühlingsklematis

Größe der Sommer-Clematis

Sommerblühende Waldrebe ziert ihre Blüten im Sommer bereits im Juni, manchmal bis zu den ersten Frösten an den Trieben des Jahres. Die bekanntesten dieser Clematis sind die mit großen Blüten Clematis viticella, Clematis jackmanii, Clematis 'Sunset', Clematis texensis

Während sie auf dem Holz des Jahres blühen, werden die Stiele im März vor der Wiederaufnahme der Vegetation in Bodennähe (10 bis 20 cm) zusammengelegt.

Loading...

Video: Clematis und andere Kletterpflanzen in Kübeln auf Balkons und Terrassen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden