Die Fruchtgröße

Loading...

Loading...

1246617314taillefructification


Die Größe der Frucht spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung Ihres Obstbaumes sowie bei der Kontrolle seiner Produktion.

Obwohl dies nicht unbedingt erforderlich ist, wird es empfohlen, wenn Sie einen höheren Ertrag erzielen möchten.

Rique Riqueiqueique Riqueiqueique Riqueique Riqueique Riqueique Rique R Riqueiqueique R kann Rique R kann Rique R R R Rique R Rique Rique Riqueique können

Die beste Zeit ist im Winter, außerhalb der Frostperioden.
Für die Apfel, die Birne, die Pfirsich und Aprikose, Beschneiden Sie am besten, bevor sich die Vegetation im Februar erholt.

Welche Technik für eine Fruchtgröße?

Diese Größe wird offensichtlich nur für die gebildeten Bäume und nicht für die jungen Bäume verwendet.
Es muss daher einen festen Rahmen haben.

  • Entfernen Sie abgestorbene Äste, durchschneiden Sie Äste und beschädigte Hölzer.
  • Entfernen Sie die alten Früchte, die auf den Ästen geblieben sein könnten.
  • Wir müssen die Früchte nach der Reinigung aufhellen,
    Löschen Sie zu diesem Zweck alle Äste, die in das Innere des Baums drücken. Sie haben keinen Nutzen und können die Fruchtbildung verändern.
  • Machen Sie schließlich eine Größe der Hauptäste, indem Sie um den Baum gehen.
    Ohne die Silhouette zu verändern,
    Sie schneiden die Enden ab und achten darauf, dass mindestens drei Augen übrig bleiben.
    Sie beschneiden eine nach außen gerichtete Knospe, um neue Triebe nach innen zu verhindern.

Kluger Ratschlag zur Fruchtgröße:

Sobald diese Arbeit abgeschlossen ist, können Sie ein heilendes Versiegelungsmittel auf die größten geschnittenen Äste auftragen.
Dies ist nicht unbedingt erforderlich, wird jedoch empfohlen, um das Risiko einer Erkrankung zu vermeiden!

Lesen Sie auch:

  • Wintergröße von Apfel- und Birnenbäumen
  • Größe der Rebe

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden