Erhaltungsgröße Der Rebe

Loading...

Loading...

Erhaltungsgröße der Rebe

Die Rebe ist eine sehr robuste Pflanze, die sich ebenso kräftig entwickelt. Ein solches Wachstum erfordert eine sehr regelmäßige Wartung, die in mehrere Interventionen unterteilt ist, die in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt werden müssen.

Zuallererst kommt die Fruchtausdünnung das besteht aus der Beseitigung überschüssiger Triebe. Wann wissen wir, dass ein Shoot keinen Platz hat? Es ist nicht sehr kompliziert, es reicht zu wissen, bis 2. zu zählen. Jeder Kurs muss tatsächlich nur zwei Knospen tragen, von denen einer dazu bestimmt ist, fruchtbar zu werden, und der andere, um ihn zu ersetzen. Schneiden Sie bündig alle Ausschuss mit einer Größe zwischen 6 und 10 cm ab.

Damit Ihre Rebe eine ausgeglichene Silhouette behält, entfernen Sie ebenfalls alle Abgänge, die zwischen zwei Coursons drücken.

die kneifen, die im Juni praktiziert wird, besteht darin, das Wachstum der Triebe in der Länge zu begrenzen. Die Neupflanzentriebe sollten nach der Blüte auf 50 cm Länge eingeklemmt werden, damit sie stärker und kräftiger werden. Fruchtende Zweige sollten vor der Blüte eingeklemmt werden, zwei Blätter über dem zweiten Haufen, sie sind produktiver. Gleichzeitig können Sie die Ranken beseitigen, die sich an den Fruchtzweigen entwickeln, was im Winter störend wird.

Dann kommt der trellising. Die gehaltenen Triebe müssen gerollt werden, damit sie richtig am Rahmen befestigt sind und so die Sonne optimal nutzen. Damit die Trauben die bestmöglichen Bedingungen haben, ist es zweckmäßig, zuerst die Fruchtzucker zu kaschieren und dann die Position der Auswechslungen so anzupassen, dass sie die Trauben nicht verschatten.

Wenn das Ende des Sommers einen Monat vor der Fruchtreife endet, ist es an der Zeit, weiterzumachen Strippen. Es besteht darin, alle Blätter zu entfernen, die die Bündel der Sonne verdecken. Das Strippen sollte schrittweise und sparsam erfolgen. Trauben mit sehr dünner Epidermis und Sonneneinstrahlung können sie stark verbrennen.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden