Tandoori-Hühnchenspieße

Loading...

Loading...

Tandoori-Hühnerspieß

Dieses Tandoori-Hühnchen-Kebab-Rezept ist duftig und würzig und lässt sich so leicht wie schnell herstellen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Hähnchenbrust
  • 2 Lauch Essstäbchen (kleiner und junger Lauch)
  • 30 g halbgesalzene Butter
  • 1/2 Vollmilchjoghurt
  • 5 Blätter von Minze

Tandoori-Marinade

  • 1,5 Vollmilchjoghurt
  • 2 EL. Tandoori-Gewürze
  • Salz

Tandoori-Hühnchenspieße

Indische Freude

- Schneiden Sie die Hähnchenbrust in Würfel.

Für die Tandoori-Marinade:

- Legen Sie den Joghurt in eine Salatschüssel. Fügen Sie hinzu, würzen Sie Tandoori, salzen Sie, mischen und marinieren Sie die Hühnerwürfel in einer Stunde.

- Entfernen Sie die ersten Blätter des Lauchs. Sie waschen, abtropfen lassen, in kleinen Abschnitten detailliert beschreiben.

- Bringen Sie kochendes Salzwasser zum kochenden Salz, bleichen Sie die Lauchstücke 2 bis 3 Minuten, lassen Sie das Wasser ab und kühlen Sie es in Eiswasser ab.

- Legen Sie die Hühnerwürfel und die Lauchstücke abwechselnd auf einen Holzspieß.

- Die Butter bei schwacher Hitze in einer Pfanne schmelzen, die Spieße stecken und auf jeder Seite ca. 2 Minuten garen (die Garzeit hängt von der Dicke der Hühnerwürfel ab).

- Minzblätter waschen, klein schneiden und Joghurt hinzufügen. Mischen.

- Tandoori-Hühnchenspieße mit Minzjoghurt servieren.

Zusätzliche Informationen

B.A.ba des Küchenchefs

- Sie können diese Spieße mit einem duftenden Reis (Kaschmir, Thai, Basmati) begleiten.

- Sie können diese Marinade auch mit Ingwer, gehacktem Knoblauch und Koriander ergänzen.

UNTERKUNFT:

Lassi (indisches Getränk aus Joghurt)

Rosé aus der Provence

WORTE DER KÜCHE

Blanchieren: ein paar Minuten in eine Flüssigkeit eintauchen (Kaltstart für Zitrusschale, Speck... oder zum Kochen für z. B. grünes Gemüse) und zum Kochen bringen, um die Schärfe einer Zutat zu mildern oder zu reduzieren.

Foto: C. Herlédan

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden