Sokoké, Eine Seltene Katze, Lebt In Ostafrika In Freier Wildbahn

Loading...

Loading...

Sokok√© ist eine Katzenart, die in Ostafrika in freier Wildbahn lebt. Es ist eine Art mit einem sch√∂nen Fell, sehr selten. Der Sokok√©, der sich im Laufe der Zeit zu einer Hauskatze entwickelt hat, ist seinen Herren gegen√ľber liebevoll und treu. Es hat jedoch viel von seiner wilden, menschenunabh√§ngigen, agilen und schnellen Natur bewahrt.

Sokoké, eine seltene Katze, lebt in Ostafrika in freier Wildbahn

  • Gr√∂√üe: 22 cm bis 30 cm
  • Gewicht: 3 kg bis 5 kg
  • Haar: kurz
  • Farbe: Honig mit dunkelbraunen Streifen
  • Lebenserwartung: 15 bis 20 Jahre
  • Schwangerschaftsdauer: 63 Tage

Beschreibung und Eigenschaften von Sokoké

Sokok√© ist urspr√ľnglich eine Wildkatze, die in Kenia lebt. Es hat die Besonderheit, in B√§umen zu leben. Er ist mittelgro√ü und hat einen sehr muskul√∂sen, langgestreckten K√∂rper, lange Beine und ziemlich gro√üe F√ľ√üe. Seine Hinterbeine sind etwas gr√∂√üer als die Vorderbeine. Sein Kopf ist dreieckig mit prominenten Wangen und Wangenknochen. Der Sokok√© hat gro√üe Ohren, die an der Spitze leicht abgerundet sind und gerade und hoch auf dem Kopf getragen werden. Es hat auch gro√üe mandelf√∂rmige Augen, die Gold, Bernstein oder Gr√ľn sein k√∂nnen. Sein Schwanz ist lang und d√ľnn.

Das weiche, seidige Haar von Sokoké ist kurz, aber etwas länger am Bauch. Ihr Kleid ist honigfarben an der Basis mit schwarzen oder braunen Schokoladenzeichnungen in Form von Streifen. Sein Kleid wird "braune Marmor Tabby" genannt. Seine Streifen sind klein am Kopf und bilden eine Art Arabeske an den Wangenknochen. Andere gehen von seinen Schultern, um sich zu seinem Schwanz zu verbreitern, wo diese Streifen dunkler und dunkler bis zu seiner Spitze sind.

Herkunft von Sokoké

Sokok√© stammt aus Kenia und insbesondere aus dem Sokoke Forest, nach dem es benannt wurde. Diese Wildkatze wurde in den 1970er Jahren zuf√§llig von einem Z√ľchter entdeckt, der zun√§chst nicht wusste, dass es sich um eine sehr seltene Katzenrasse handelt.

Es wurde 1984 erstmals in Dänemark auf einer Hundeausstellung präsentiert. Sokoké ist seit 1993 international anerkannt.

Charakter und Verhalten von Sokok√© - F√ľr wen?

Wenn der Sokok√© am Ursprung wild ist, wurde er mit der Zeit zu einer Hauskatze. Aber er hielt seine Seite sehr unabh√§ngig von dem Mann. Es ist immer noch eine s√ľ√üe und liebevolle Katze, auch wenn er nicht gerne umarmt wird. Er sch√§tzt die Anwesenheit von Kindern sowie von Erwachsenen und anderen Menschen und freut sich von dem Moment an, wenn er Momente des Spiels teilen kann.

Durch seine Beweglichkeit, Lebhaftigkeit und Schnelligkeit hat der Sokok√© alles von der Katze und kann sogar den Leoparden in seinem Verhalten denken lassen. Er hat auch ein sehr eigenartiges und merkw√ľrdiges Miauen und Schnurren. Es ist eine Katze, die das Wasser sch√§tzt und ein guter Schwimmer ist.

Wie Sie sich um Ihren Sokok√© k√ľmmern k√∂nnen: Ihre Bed√ľrfnisse

Sokok√© braucht gro√üe R√§ume, um zu gedeihen. Er muss in der Lage sein, auf B√§ume zu klettern, um seinen Jagdinstinkt zu bes√§nftigen und seine Bed√ľrfnisse nach intensiven Aktivit√§ten zu befriedigen.

Die Wartung ist nicht kompliziert. Regelm√§√üiges B√ľrsten reicht aus.

Sokoké-Diät

In freier Wildbahn ern√§hrt sich Sokok√© nicht von V√∂geln und Nagetieren, sondern von Schmetterlingen, Fliegen und Grillen. Es versch√∂nert diese Insekten mit Kr√§utern f√ľr eine bessere Verdauung.

Zu Hause sollte die Ern√§hrung von Sokok√© aus Kroketten von guter Qualit√§t und m√∂glichst 100% nat√ľrlich sein, ohne Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe.

Die Gesundheit von Sokoké

Sokoké ist eine sehr gesunde Katze. Wir kennen keine besonderen Krankheiten.

Preis eines Sokoké-Kätzchens

Der Preis eines Sokoké-Kätzchens hängt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Übereinstimmung mit den Rassenstandards usw. ab.

  • Preis eines Sokok√©-Mannes: 1.000 bis 1.400 ‚ā¨
  • Preis einer weiblichen Sokok√©: 1.000 bis 1.400 ‚ā¨
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden