Eberesche Sorbia (Sorbaria Sorbifolia) Ein All-Terrain-Strauch

Loading...

Loading...

Die Bergsorbe-Sorbea hat zwei Vorteile, die Aufmerksamkeit verdienen: Sie bietet BlĂŒten und BlĂ€tter, die aus Ă€sthetischer Sicht einerseits sehr interessant sind, und andererseits leicht wĂ€chst ohne besondere Wartung, insbesondere auf degradierten Böden.

Eberesche sorbia (Sorbaria sorbifolia)

Ein Strauch, der breiter (3 m) als hoch (2 m) steht, hinterlĂ€sst einen ziemlich buschigen, gerade verzweigten Busch mit abwechselnden, gefiederten BlĂ€ttern von 15 bis 25 cm LĂ€nge mit 25 lanzettlichen oder lĂ€nglichen, schmalen BlĂ€ttchen. gezackt, erinnert an das Laub der Eberesche (Sorbus). DunkelgrĂŒnes Laublaub wird gelb, wenn der Herbst eintrifft.

Im Sommer entwickeln sich weiße sternförmige BlĂŒten von knapp 1 cm Durchmesser mit 5 BlĂŒtenblĂ€ttern zu endstĂ€ndigen Rispen, konisch, aufrecht, 10 bis 25 cm lang.

Der sehr winterharte Strauch wĂ€chst mit seinen Stolonen, so dass er schnell einen MĂŒlleimer, einen Komposthaufen oder einen Bauschutt verstecken kann.

  • Familie: Rosaceae
  • Typ: Laubstrauch
  • Herkunft: Japan, Nordasien
  • Farbe: weiße BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: Herbst
  • BlĂŒtezeit: Juni und Juli
  • Höhe: bis zu 2 m

Idealer Boden und Exposition fĂŒr Sorbaria sorbifolia

Bergasche-Sorbea wĂ€chst in voller Sonne oder im Schatten in idealem, kĂŒhlem, feuchtem und gut durchlĂ€ssigem Boden, aber der Strauch fordert den Boden ĂŒberhaupt nicht.

Datum der Aussaat, des Schnittes und des Pflanzens von Sorbaria sorbifolia

SĂ€mlinge können im Herbst unter kalten Rahmen gepflanzt werden, es ist jedoch besser, im Sommer Stecklinge von halbvergrĂ¶ĂŸerten StĂ€ngeln zu wĂ€hlen, die im Herbst transplantiert werden, je nach Jahreszeit zum Anpflanzen.

Pflege- und Kultivierungsberatung von Sorbaria sorbifolia

Esche sorbaria erfordert keine besondere Sorgfalt oder GrĂ¶ĂŸe, außer um die Struktur etwas zu belĂŒften oder um beispielsweise die Höhe zu kontrollieren.

Um die VerlĂ€ngerung der Buchse zu begrenzen, entfernen Sie die seitlichen AusschĂŒsse, wenn sie zu wichtig werden.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Sorbaria sorbifolia

FĂŒr diesen Strauch ist keine Krankheit bekannt, die auch nicht von SchĂ€dlingen oder Parasiten befallen wird.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Sorbaria sorbifolia

Es ist ein perfekter Strauch, um eine Wand, eine Wand oder eine unansehnliche Struktur zu verbergen. Am Rand des Wassers wird er sich noch wohler fĂŒhlen.

Empfohlene Sorten von Sorbaria zum Anpflanzen im Garten

Insgesamt gibt es etwa zehn Arten, darunter das Sorbar (Sorbaria sorbifolia) aber auch Sorbaria tomentosa viel grĂ¶ĂŸer (6m) Sorbaria kirilowii mit hĂ€ngenden Rispen...

(Bildnachweis von Denis.prévÎt - Persönliche Arbeit, CC BY-SA 3.0)

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden