Der Spaten: Werkzeug, Um Den Boden Des Gartens ZurĂŒckzuholen

Loading...

Loading...

Der Spaten: Werkzeug, um den Boden des Gartens zurĂŒckzuholen

Der Spaten ist ein manuelles Werkzeug fĂŒr den GĂ€rtner, mit dem der Boden auf kleinen FlĂ€chen und in der Tiefe (etwa 35 cm) gedreht und gelöst werden kann. Dies erlaubt es auch, Mist aufzubringen, um ihn mit organischem Material anzureichern. Der Spaten, auch Spaten genannt, besteht aus einem langen Holzgriff, der zur Erleichterung der Arbeit der Erde leicht gebogen sein muss, und einem EisenwerkstĂŒck. Einige Spaten enden am Ende des Griffs, um mehr Halt und somit mehr Kraft bei der Arbeit zu geben.

Die verschiedenen Arten von Pik

Es gibt Spatenvarianten wie den "flachen Spaten", der aus einer flachen Eisenschneidkante besteht, die ausreichend dĂŒnn und fest ist. Das Spateneisen hat je nach Verwendungszweck eine variable Höhe. Der "Gabelspaten", bei dem Eisen durch ZĂ€hne ersetzt wird, wird in steinigen Böden oder klebrigen Lehmböden verwendet. Das "Louchet" ist ein spezieller Spaten mit einem langen Spaten, der den Boden und die Wurzeln tiefer als der Spaten schneidet. Die Pintail wird von Baumschulen verwendet, um BĂ€ume und StrĂ€ucher in die Baumschule zu ziehen.

Bringe das Land mit einem Spaten zurĂŒck

Die Aktion besteht darin, den Spaten ĂŒber den gesamten Körper zu drĂŒcken, indem er mit seinem Fuß auf die Oberseite des Spateneisens (Schaufelteil) drĂŒckt. Wenn das BĂŒgeleisen gedrĂŒckt wird, mĂŒssen Sie den Griff zurĂŒck zum Boden kippen. Dann wird die im Spaten enthaltene Scholle zurĂŒckgegeben, so dass der darunter liegende Boden darauf liegt und umgekehrt.

Durch die Kultivierung verstand der Mann zunĂ€chst, dass das Saatgut in aufgewĂŒhlter Erde besser wurde. Er verpflichtete sich, die Erde auf kleine Teile zurĂŒckzufĂŒhren. DafĂŒr benutzte er einen Holzstab, den "Stick to Search", dessen Wirksamkeit jedoch begrenzt war. SpĂ€ter stellten die ersten GĂ€rtner fest, dass ein grĂ¶ĂŸeres Werkzeug einen grĂ¶ĂŸeren Teil des Landes zurĂŒckbringen und es durch leichteres Anheben zerstören könnte. Oft musste der GĂ€rtner oder Landwirt aus Mangel an Mitteln seinen eigenen Spaten herstellen. In der Folge hat die Entdeckung und Verbesserung von Metallen die Festigkeit von Werkzeugen insbesondere bei heißgetauchtem Stahl erheblich verbessert.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden