Tagliatelle Mit GerÀucherter Forelle

Loading...

Loading...

Tagliatelle mit Forelle

Hier ist ein köstliches Rezept Tagliatelle RÀucherforelle, sowohl lecker, gierig, sparsam als auch leicht zu erreichen.

Zutaten fĂŒr 4 Personen:

  • 5 Scheiben gerĂ€ucherte Forelle
  • 1 EL. Esslöffel Schnittlauch
  • 400 g frische Tagliatelle
  • 30 cl Fischfond
  • 50 cl flĂŒssige Sahne (30% von M.G.)
  • Grobes Salz
  • Salz
  • Gegrillter Pfeffer

Tagliatelle mit gerÀucherter Forelle

- Die gerÀucherte Forelle in Streifen schneiden.

- Den Schnittlauch waschen und fein hacken.

- Tauchen Sie die Nudeln 3 bis 4 Minuten in einen Topf mit kochendem Salzwasser und Salz. Abtropfen lassen und unter kaltem Wasser abkĂŒhlen, reservieren.

- Reduzieren Sie den Fischbestand um die HĂ€lfte. Sahne hinzufĂŒgen, aufkochen lassen, nochmals reduzieren lassen. Saison. FĂŒgen Sie die Forellenstreifen und die Bandnudeln hinzu. Vorsichtig umrĂŒhren.

- Teilen Sie die Tagliatelle in Suppenteller. Mit Schnittlauch bestreuen.

Rezept: A. Beauvais, Foto: F. Hamel

Loading...

Video: Pappardelle mit gerÀucherter Forelle.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden