Nimm Deinen Hund Heraus!

Loading...

Loading...

Hund in Ballade

Trainieren Sie Ihren Hund schon frĂŒh an der Leine.

Die halskette

FĂŒr was ist es
Das traditionelle Halsband, Komfort genannt, ermöglicht bei Bedarf eine schnelle Kontrolle des Tieres. Es wird hauptsĂ€chlich verwendet, um eine Leine fĂŒr SpaziergĂ€nge und eine Medaille mit Ihren Koordinaten anzubringen. Lassen Sie es dauerhaft um den Hals des Hundes. Ideal, um zu lernen, wie man an der Leine geht.

Welches zu wÀhlen?
WĂ€hlen Sie ein QualitĂ€tskragen, das stark genug ist, um den Belastungen der Leine standzuhalten. Sie können sich auf ein modisches Modell verlieben, das den Hund hervorhebt und gleichzeitig seine mechanischen Funktionen erfĂŒllt. Das Leder ist fest, ebenso wie das Nylon oder das Tuch, die zusĂ€tzlich den Vorteil haben, dass sie gewaschen werden können. Messen Sie Ihren Hund um den Hals, um das Halsband auszuwĂ€hlen, das seiner Morphologie am besten entspricht. Es darf weder zu locker noch zu eng sein. Sie mĂŒssen einen Finger zwischen Hals und Kragen fĂŒhren können.

Der VeterinÀrrat
FĂŒr Dressursitzungen mĂŒssen StachelhalsbĂ€nder verboten werden, die echte Folterinstrumente sind, sagt Dr. Massal. Im Gegensatz dazu kann eine Halskette (oder ein Choke) nĂŒtzlich sein. Diese Halskette verbietet jegliche Zugkraft des Meisters, höchstens eine "Glocke", die dem Tier als Signal dient. Der Hund lernt, die Spannung der Leine zu dosieren und sich nicht zu wĂŒrgen. Das Tragen dieser Halskette verbindet er mit einer Phase des Lernens und der Disziplin. Das Zubehör ist effektiv, aber nicht traumatisch, da sich das Tier schnell daran gewöhnt, nicht mehr an der Leine zu ziehen.

Das Geschirr

FĂŒr was ist es
Der Gurt wird um die Brust herum befestigt, wodurch die Zugkraft auf den gesamten Körper verteilt wird. Es eignet sich besser als das Halsband fĂŒr die kleinsten und zerbrechlichsten Hunde, die Atemprobleme, RĂŒckenschmerzen oder Luftröhren haben (flache Nasenrassen). Es wird auch fĂŒr Hunde empfohlen, die viel an der Leine ziehen. Es wird vor allem fĂŒr sportliche AktivitĂ€ten an der Leine (z. B. Eckzahn) verwendet.

Welches zu wÀhlen?
Das Geschirr muss widerstandsfÀhig, an die Morphologie des Tieres angepasst und leicht anzuziehen sein. Einmal fixiert, darf er sich nicht bewegen. Die Modelle mit Griff können den Hund steuern, aber auch anheben, damit er in das Auto steigt und aus dem Wasser steigt. Um optimalen Komfort zu erreichen, entfernen Sie den Gurt nach der Fahrt und ersetzen Sie ihn gegebenenfalls mit einem Halsband.

Der VeterinÀrrat
HĂŒte dich vor "kleinen Hunden", die mit einem Geschirr ausgestattet sind! Wenn sie nach einem Hund oder einer Person bellen oder sich bedroht fĂŒhlen, hebt der Meister sie an, indem er an der Leine zieht, um sie in den Armen zu halten. Es tut ihnen nicht gut, denn Hunde haben eine verzerrte Wahrnehmung der RealitĂ€t: Sie sind in einer beherrschenden Stellung und zeigen etwas Arroganz. Lass sie sich treffen und wach bleiben. Entfernen Sie sich gegebenenfalls von Ihrem Hund, anstatt ihn zu umarmen.

Die Leine

FĂŒr was ist es
Es ist in erster Linie eine physische Verbindung, die verhindert, dass sich das Tier wegbewegt. Es erlaubt dem Master auch, durch eine einfache Spannung zur Bestellung zu rufen. Diese Geste sollte jedoch nicht zur Gewohnheit werden, denn wenn der Meister permanent an der Leine zieht, ĂŒbermittelt er dem Hund keine Informationen, die nicht mehr zwischen Disziplinarforderungen und Momenten der Komplizenschaft unterscheiden.

Welches zu wÀhlen?
Die Wahl des Modells hĂ€ngt von der Art des Hundes und den Wanderungen ab: In der Stadt, auf dem Land... Eine kurze Leine ermöglicht eine gute Kontrolle des Tieres. Es ist fĂŒr die Stadt geeignet, fĂŒr große oder große Hunde, die unter Kontrolle gehalten werden mĂŒssen. Es wird auch verwendet, um zu lernen, wie man dem Welpen an der Leine geht. Die ausziehbare Leine ist am besten fĂŒr kleine bis mittelgroße Hunde geeignet, die nicht zu viel ziehen. Die lange Leine oder die lange Leine eignet sich fĂŒr SpaziergĂ€nge in großen RĂ€umen, in denen der Hund ein GefĂŒhl der Freiheit hat, wĂ€hrend er verbunden bleibt.

Der VeterinÀrrat
Die einziehbare Leine kann auch in der Stadt verwendet werden, vorausgesetzt, dass der Aufroller fĂŒr eine kurze LĂ€nge die Zeit der Fahrt zum Park oder zum Überqueren der Straße blockiert. Die Rolle ist entriegelt, wenn der Hund herumtollen kann und wahrscheinlich nicht umgestoßen wird.

Sprechen Sie mit ihm

Halten Sie wĂ€hrend des Spaziergangs immer mĂŒndlichen Kontakt mit Ihrem Hund. Mit deiner Stimme bringst du sie zurĂŒck, nicht indem du an der Leine ziehst.Gewöhnen Sie sich sehr jung, indem Sie immer dieselben kurzen Wörter verwenden (am Fuß kommen Sie...), die in einem festen Ton ausgesprochen werden.

Loading...

Video: Die besten RĂ€tsel, um deine Intelligenz zu verbessern!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden