Drei Rassen Haarloser Katzen Zum Entdecken!

Loading...

Loading...

Nacktkatzen sind nicht nur wegen ihres einzigartigen Aussehens begehrt, sondern auch der ideale Begleiter fĂŒr Menschen mit mĂ€ĂŸiger Katzenhaarallergie. Die Reaktionen auf diese Rassen sind sowohl positiv als auch negativ; WĂ€hrend einige sie faszinierend und liebenswert finden, werden andere durch den Körper dieser Katzen eher abgestoßen.

Die Sphynx, Donskoy und Peterbald haben jedoch viele QualitĂ€ten und werden immer mehr AnhĂ€nger, aus GrĂŒnden, die jenseits der Erscheinung sind. Hier sind die wichtigsten Informationen ĂŒber diese buchstĂ€blich außergewöhnlichen Katzen.

Der Sphynx - Unbehaarte Katze

Der Sphynx

Es ist ohne Zweifel der bekannteste Vertreter nackter Katzen. Dieser Kater mit kantigem Gesicht und großen dreieckigen Ohren lĂ€sst nicht gleichgĂŒltig. Entgegen der landlĂ€ufigen Meinung ist seine Haut nicht völlig unbehaart, sondern hat eine feine Daune und kann schwitzen und sogar brĂ€unen wie unsere!

Der Sphynx hat auch charakteristische Hautfalten im Gesicht, am Hals, am Bauch und unter den Achseln und große gelbe bis goldene Augen. Frucht einer natĂŒrlichen genetischen Mutation, die ihm das Pelz beraubt, wurde die heutige Rasse von einem niederlĂ€ndischen ZĂŒchter in den 70er Jahren bestimmt.

Zehn Jahre spĂ€ter, nach harter Arbeit, um das Vorhandensein des betreffenden Gens zu regulieren, wurden diese Katzen auf einer Katzenausstellung in Paris prĂ€sentiert, wo sie ein großer Erfolg waren. Von nun an ist der Sphynx berĂŒhmt fĂŒr sein Temperament der "Hundekatze", was ihn zu einem kleinen schĂŒchternen, sĂŒĂŸen und schelmischen Begleiter macht. Seine Lebenserwartung betrĂ€gt 14 bis 20 Jahre, und anders als man denkt, ist der Sphynx keine zerbrechliche Katze. Es muss nur oft genug gewaschen werden, um ĂŒberschĂŒssiges Sebum zu regulieren.

Der Donskoy - Unbehaarte Katze

Der Donskoy

Wie der Sphynx ist der Donskoy eine perfekte Haus- und Haustierkatze. Verspielt und sehr gesellig bittet er auch um viel Aufmerksamkeit von seinen Lehrern. Dies ist eine neue Rasse, die Ende der achtziger Jahre in der Sowjetunion entdeckt wurde. Trotz der BemĂŒhungen von ZĂŒchtern und leidenschaftlichen Besitzern, die Donskoi anzuerkennen, ist die Rasse noch nicht offiziell und bleibt in Frankreich selten. Diese Katze ist gesund und pflegeleicht. Sie benötigt nur alle zwei bis drei Wochen ein Bad.

Sie können es auch mit einem in warmem Wasser getrĂ€nkten Waschlappen und etwas Shampoo waschen. Im Winter kann es manchmal kĂŒhl sein, und es kommt vor, dass sich die Daunen verdicken und im FrĂŒhling eine geringfĂŒgige VerĂ€nderung stattfindet. Seine Lebenserwartung betrĂ€gt 12 bis 15 Jahre und er versteht sich gut mit anderen Tieren und Kindern.

Die Peterbald - Haarlose Katze

Der Peterbald

Diese Katze stammt aus Russland, wo sie kĂŒrzlich in St. Petersburg gegrĂŒndet wurde. Der erste Wurf wurde 1994 aus einer Donskoy-RĂŒde und einer Ostfrau geboren und erbte den typischen orientalischen Körperbau: Dreieckskopf, große Ohren und Mandelaugen von blauer oder grĂŒner Farbe. Es gibt eine Vielzahl von nackten Peterbalds und eine andere, "BĂŒrste" genannt, kurzhaarig, lockig und dick.

Wie die Sphynx und die östlichen Katzen unterstĂŒtzt der Peterbald die Einsamkeit nicht und ist sehr an seinen Herrn gebunden. Er ist nie aggressiv, er ist freundlich und gesellig mit anderen Katzen und Tieren des Hauses. Es ist ein Ă€ußerst aktives, energisches und neugieriges Tier, das dynamische Menschen und Kinder begeistern wird. Er ist auch ein Potty und besitzergierig mit Familienmitgliedern und genießt es, an ihren AktivitĂ€ten teilzunehmen, wĂ€hrend er sehr gesprĂ€chig ist! Dies ist nicht die ideale Katze fĂŒr Meister, die Stille und Ruhe lieben. Als Unterhaltungsangebot wird ein wöchentliches Bad oder ein Shampoo empfohlen. Die Lebenserwartung betrĂ€gt 12 bis 15 Jahre.

Achtung bei Allergien!

Wie in der Einleitung erwĂ€hnt, können nackte Katzen fĂŒr Menschen mit einer leichten bis mittelschweren Allergie gegen Katzenhaare geeignet sein. TatsĂ€chlich schrĂ€nkt das Fehlen von Fell die Haarmenge im Haus jedoch ein Es geht nicht um total hypoallergene Katzen. Bei starken Allergien können die Daunen von Sphynx, Donskoy und Peterbald Reaktionen hervorrufen. Sofern die Haut regelmĂ€ĂŸig gereinigt wird, können sie von einigen toleriert werden.

Bildnachweis: Dmitriy Fomin Nr. 1 - Stanze Nr. 2 - Tashikicky Nr. 3

Loading...

Video: 19 fantastische Katzen, die ein Vermögen wert sind.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden