Tiarelle (Tiarella Cordifolia), Eine Invasive Bodendecker

Loading...

Loading...

Die Tiarelle ist eine krautige mehrjÀhrige Rhizomat- und Stolonifere, die im Unterholz leicht wÀchst, vor allem in Nordamerika, wo sie entstanden ist.

Die meist basalen BlĂ€tter sind bis zu 10 cm lang, netzartig, in 3 oder 5 Lappen unterteilt und an der Basis herzförmig. Sie sind kurzhaarig, hellgrĂŒn und werden im Winter rötlich oder sogar violettbraun, was schöne Adern offenbart.

Laub von Tiarelle

Im April-Mai, bis Juni, bilden kleine cremige Sternenblumen mit einem Durchmesser von nicht mehr als 1 cm einen aufrechten, kompakten und leichten Cluster, der bis zu 30 cm hoch werden kann.

Sehr robust, die Palme kann mit Stolonen, die schnell an Boden gewinnen, etwas zu invasiv sein: Beobachten Sie besser ihre Expansion.

  • Familie: Saxifragaceae
  • Art: mehrjĂ€hrige Pflanze
  • Herkunft: Nordamerika
  • Farbe: cremefarbene BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: FrĂŒhling und Herbst
  • BlĂŒtezeit: April bis Juni
  • Höhe: 20 bis 40 cm je nach Art

Idealer Boden und Belichtung fĂŒr die Tiarelle

Die PalmblÀtter sind halbschattig oder schattig, sogar dicht, in einem frischen, feuchten und durchlÀssigen Boden.

Datum der Aussaat, Teilung und Pflanzung der Tiarelle

Die Diademellen können im FrĂŒhjahr unter einem kalten Rahmen gesĂ€t werden, aber aufgrund der Leichtigkeit der Vermehrung durch Unterteilung der Klumpen im FrĂŒhjahr wĂ€re es eine Schande, sie nicht zu nutzen.

Die Bepflanzung erfolgt von September bis April außerhalb der Wintermonate bei 6 Fuß / mÂČ.

Pflege- und Kulturberatung der Tiarelle

Außer bei BewĂ€sserung und Kompostmulch im Sommer, wenn es sehr trocken ist, ist keine besondere Wartung ratsam.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten der Diademellen

Schnecken interessieren sich fĂŒr die Diademellen.

dampfige Sternenblumen von Tiarelle

Lage und gĂŒnstige Verbindung der Tiarelle

Es ist eine Pflanze, die im Unterholz, am Rand, am Fuße von BĂ€umen, am Rand des Teichs oder im Schatten eines jeden Platzes wĂ€chst. Es kann in einem Tablett auf einer Terrasse gepflanzt werden: es wird sich nicht ausdehnen.

Empfohlene Tiarelle-Sorten zum Anpflanzen im Garten

Es gibt insgesamt 7 Arten sowie Sorten. neben Tiarella Cordifoliadas allgemeinste, das Sie finden werden Tiarella Wherryi welches keine Stolonen hat und deshalb nicht invasiv ist, mit weiß-rosa BlĂŒten und dann Tiarella trifoliata, auch ohne Stolonen, der ganz Sommer rosa BlĂŒten trĂ€gt, dann weiß auf Rispen bis 50 cm...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden