Beseitigen Sie BlattlÀuse

Loading...

Loading...

Beseitigen Sie BlattlÀuse

BlattlĂ€use, diese hĂ€sslichen, abstoßenden kleinen Insekten und ach so unfreundlich, sind hochrangige SchĂ€dlinge.

Sie laden Sie zu Ihren Pflanzen ein und entsorgen deren Saft, was zu Deformationen und einer Verlangsamung des Wachstums fĂŒhrt.

Da BlattlÀuse nicht aufhören, verbreiten sie auch Krankheiten von Pflanze zu Pflanze.

BlattlÀuse Insekten

In der Nahrungskette haben Insekten auch ihre Raubtiere, von denen der MarienkÀfer der beeindruckendste ist. MarienkÀferlarven werden in GeschÀften verkauft. Der MarienkÀfer kann alleine bis zu 150 BlattlÀuse pro Tag verbrauchen. Ganz zu schweigen davon, dass ein MarienkÀfer im Garten ein Hauch von Eleganz und mehr ist.

Insekten zu vermeiden

Ameisen schĂŒtzen dagegen BlattlĂ€use wie Wölfe. Diese sehr intelligenten Insekten schĂ€tzen es sehr, von dem sĂŒĂŸen Honigtau zu profitieren, der von BlattlĂ€usen ausgeschieden wird. Um zu verhindern, dass Ameisen klettern, können Sie Kleberinge an Ihren StĂ€mmen anbringen (vermeiden Sie es bei jungen BĂ€umen).

Blattlaus-Pflanzen

Es scheint, dass BlattlĂ€use einen zarten Gaumen haben und den Geschmack bestimmter Pflanzen wie Wermut, Minze, Ringelblume oder Thymian nicht schĂ€tzen. Das Pflanzen dieser Pflanzen in der NĂ€he einer Ernte zum Schutz kann unerwĂŒnschte Personen von der AnnĂ€herung abhalten.

Die Anpflanzung von Kapuzinerkressen wird helfen, BlattlÀuse zu vertreiben, da die Blume die Kraft hat, sie anzuziehen: Sie wird ihre Bevölkerung konzentrieren, die nicht zu Ihren anderen Plantagen geht!

Die Heilmittel

Alte Mittel sind in der Regel sehr wirksam bei der Jagd nach BlattlÀusen:

  • BesprĂŒhen Sie den ĂŒberwachsenen Baum mit einer schwarzen Seifenlösung.
  • Mit Absinth Tee sprĂŒhen
  • HĂ€ngen Sie den Gartenschlauch an, um Eindringlinge zu entfernen.
  • Pflanzen Sie Schnittlauch am Boden der BĂ€ume.
Loading...

Video: BlattlÀuse wie bekomme ich die weg?.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden