Tomatenernte Von Juni Bis Dezember

Loading...

Loading...

Nugget-Goldtomate

Verteilen Sie die Tomatenerntezeit, indem Sie neben den ĂŒblichen Tomaten frĂŒhe und spĂ€te Sorten auswĂ€hlen. Um Sie dort zu finden, werden die Tomaten in den guten Katalogen immer von einer Dauer in Tagen befolgt: Es ist die Zeit, in der nach dem Umpflanzen Obst eingezogen wird (und nicht seit der Aussaat).

Tomaten ernten... zu Weihnachten!

Weihnachtstomaten sind Sorten, die im Juli-August direkt in die Erde gesĂ€t werden. Sie werden im Oktober genommen, wĂ€hrend ihre FrĂŒchte noch grĂŒn und unreif sind. Sie werden in Stiefeln aufgehĂ€ngt, den Kopf nach unten gedrĂŒckt, sobald sie von ihrem Laub befreit sind. Vor Frost geschĂŒtzt (zum Beispiel in einer Scheune), werden sie zu Beginn des Winters reifen und bis Januar konsumiert. Es ist nicht die Tomaten des Sommers wert, aber fĂŒr einen Salat außerhalb der Saison ist es schön!

So geben die frĂŒhesten Sorten 50 Tage nach dem Umpflanzen (Ernte der Tomaten im Juni, Anfang Mai gepflanzt, mit etwas Schutz in kĂŒhlem Klima). Diese Sorten haben entweder Beeren (und es sind Kirschtomaten) oder einen bestimmten Hafen. Tomaten mit festem Port schnitzen nicht und stecken nicht ab, da sie nicht höher als 60 cm sind. Ihre GrĂ¶ĂŸe ist ziemlich klein und reicht von 100 bis 150 g pro Frucht.

Je grĂ¶ĂŸer die Frucht ist, desto spĂ€ter ist sie

Die spĂ€teren Sorten geben ihrerseits 100 Tage nach dem Umpflanzen in den Boden, was sie fĂŒr heißes Klima oder fĂŒr den Anbau unter Schutz reserviert. Diese Sorten haben einen unbestimmten Wuchs und können sehr hoch werden, manchmal bis zu mehr als 3 m! Sie mĂŒssen in der Zeit vor dem Fruchtset regelmĂ€ĂŸig gewartet werden.

Entdecken Sie in der "großen Tomate" -Serie die schwarze Tomate der Krim! Eine Vielfalt direkt aus Osteuropa.

Sie geben grĂ¶ĂŸere FrĂŒchte, einige davon ĂŒber 500 g. Je grĂ¶ĂŸer die Tomaten, desto spĂ€ter werden sie. FĂŒr eine Ernte bis zum Ende der Saison mĂŒssen Tomaten bis zum Herbst volle Sonne erhalten.

TomatengrĂŒner Zebra

Ein Schutzraum... um die Ernte der Tomate zu beschleunigen

Sie können die Ernte beschleunigen, indem Sie Tomatenpflanzen unter Schutz ziehen (eine einfache Plastikplane, die ĂŒber zwei oder drei Pfosten gespannt ist), bevor Sie den Boden wieder bepflanzen, wenn Sie einen Rahmen oder ein GewĂ€chshaus haben. Pflanzen Sie die einzelnen Pflanzen in einen großen Topf um und lassen Sie sie wachsen, bis die ersten BlĂŒten erscheinen: Sie haben zwei bis drei Wochen gewonnen, was nicht zu vernachlĂ€ssigen ist!

Tomaten Montlhéry

logo-reg.png

In der KĂŒche mit Regal

  • Olivette Tomaten mit Öl und Knoblauch zubereiten
Loading...

Video: Tomatentipps vom Profi - Juni bis Oktober.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden