Tomaten Ohne Vormund

Loading...

Loading...

1373619000tomatessanstuteur

Der Anbau von Tomaten ohne Eins├Ątze erm├Âglicht eine reiche Ernte: Eine Pflanze gibt Ihnen das ├äquivalent von drei abgesteckten F├╝├čen.

Alles ohne Anstrengung.

Platz f├╝r Tomaten

Die erste Voraussetzung f├╝r den Erfolg des Anbau von Tomaten ohne W├Ąchter, hat Platz im Garten, als ein Fu├č auf mehr als eine Oberfl├Ąche Metern w├Ąchst. Sorten mit begrenztem Wachstum - F├ęlicia, Ferline, the Kirschtomaten, die Olivettes - sind f├╝r diese Technik gut geeignet.

Einmal gepflanzt, werden Ihre Tomatenf├╝├če leicht wachsen. Der Hauptstamm wird auf seiner gesamten Oberfl├Ąche wurzeln und die Pflanze wird viele Bl├Ątter entwickeln, zwei Eigenschaften, die die besten Voraussetzungen f├╝r die Fruchtbildung gew├Ąhrleisten.

Ein guter Mulch auf dem Boden

Pflanzen Sie ab Mitte Mai Ihre F├╝├če mit Tomaten, dies reicht f├╝r eine Sp├Ątsommerernte, die bis zum ersten Frost reicht. F├╝gen Sie eine Handvoll zerquetschte Brennnesseln zu jedem Pflanzloch hinzu und gie├čen Sie ein oder zwei Mal Wasser, um die Regeneration sicherzustellen.

Sofern Sie einen steinigen oder sandigen Boden haben, empfiehlt es sich, die F├╝├če trocken Mulch (Stroh, Weizen, Flachs oder Grasschnitt) zur Deckung der Feuchtigkeit zu isolieren, die die Fr├╝chte verrotten w├╝rde. Sie k├Ânnen auch Kisten oder Holzpaletten verwenden, die auf dem Boden platziert sind. Diese Ernte kann auch im Gew├Ąchshaus gez├╝chtet werden, der Boden bleibt trocken, die Tomaten wachsen gut.

Wartungsarm f├╝r Ihre Tomaten

Sobald Ihre F├╝├če installiert sind, k├Ânnen Sie die ersten beiden Blattkronen abschneiden, um nur die am unteren Rand zu behalten. Dann lassen Sie die Stiele auf dem Boden laufen. Bei trockenem Wetter alle 14 Tage eine angemessene Bew├Ąsserung mit einem Tropfen Wasser planen.

Um den Erfolg Ihrer Kultur zu gew├Ąhrleisten, ist es besser, eine oder zwei vorbeugende Behandlungen gegen durchzuf├╝hren Mehltau wie auf den abgesteckten F├╝├čen. Das ist alles Sie haben weder Gr├Â├če noch Vorhersagen, noch Befestigungselemente. Die F├╝├če krabbeln und bedecken den Boden mit ihren vielen Bl├Ąttern, die das Unkraut unterdr├╝cken.

Minimale Wartung f├╝r eine reiche Ernte!

M.-C.

Bildnachweise: Truffaut, Gnis / Y Lanceau

Loading...

Video: Sandra in der Schule! Das Gedicht!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden