Judasbaum: Eine Bemerkenswerte Bl├╝te

Loading...

Loading...

Judentum Baum

Der Judasbaum oder Riesenbaum ist ein Fr├╝hling bl├╝hender Baum von gro├čer Sch├Ânheit.

Zusammenfassend das, was Sie wissen m├╝ssen:

Name: Cercis silliquastrum
Familie: Fabaceae
Typ: Baum

H├Âhe
: 6 bis 8 m
Belichtung: Sonniger oder heller Schirm
Boden: Gew├Âhnlich

Laub
: Caduc
Bl├╝te: April bis Mai

Seine purpurrosa Bl├╝ten erscheinen kurz vor dem Laub und schm├╝cken Ihren Garten bereits im April.

Plantage des Judean-Baumes:

Vorzugsweise im Herbst oder Winter au├čerhalb der Gefrierzeiten.

Er ist ziemlich empfindlich f├╝r das Natur des Bodens und bevorzugt kalkhaltige B├Âden und Dreads-B├Âden, die zu sauer sind. In einem reichhaltigen und tiefen Boden wird es auch besser wachsen.

Die jungen B├Ąume von Jud├Ąa sind bekannterma├čen in den ersten Jahren nach der Pflanzung br├╝chig.

  • Vermeiden Sie Situationen, die zu starkem Wind ausgesetzt sind
  • Lieber die Sonne
  • Gie├čen Sie das erste Jahr und sch├╝tzen Sie die Wurzeln mit einem Mulchen Winter
  • Folgen Sie unserem Rat Baumpflanzung.

Gr├Â├če und Pflege des Judas-Baums:

Der Judeanische Baum nimmt eine sehr sch├Âne Form an, wenn er wachsen kann, ohne ihn zu schnitzen. Es ist aber auch m├Âglich, das Wachstum zu begrenzen oder die Silhouette bei Bedarf umzugestalten.

  • Keine Gr├Â├če ist wirklich wichtig.
  • Wenn Sie das Geweih reduzieren oder ausgleichen m├Âchten, tun Sie es nach der Bl├╝te
  • Die Blumen erscheinen auf dem Holz des Vorjahres, wenn Sie also im Herbst schneiden, riskieren Sie dies Kompromiss Bl├╝te.

Kultur und Pflege des Judasbaums:

Der Judas-Baum ist ein sehr einfacher Baum, weil er den Vorteil bietet K├Ąlte und Frost widerstehen mit einer Winterh├Ąrte von ├╝ber -15┬░.

  • Es wird auch f├╝r seine gesch├Ątzt Lebenszeit Wer kann 100 Jahre alt werden, wenn er in gutem Zustand ist.

Z├Âgern Sie nicht in den ersten Jahren eine ├änderung bringen am Fu├če Ihres Baumes, um dessen Wachstum und Bl├╝te zu erleichtern.

Wissenswertes ├╝ber den Judasbaum:

Judasbaum: eine bemerkenswerte Bl├╝te: judasbaum

Der Legende nach h├Ątte sich Judas an diesem sehr gew├Âhnlichen Baum in Israel aufgeh├Ąngt und sein Name w├Ąre von dort gekommen. Es kann aber auch aus der einfachen Tatsache des Seins stammen aus Jud├Ąa.

die rosa und ├╝ppige bl├╝te macht den Judasbaum zu einem seiner Hauptmerkmale. Es ist relativ pflegeleicht und w├Ąchst recht schnell.

Urspr├╝nglich aus Europa und Kleinasien stammend, werden Sie diesen Baum im Fr├╝hling mit seinem Baum sehr zu sch├Ątzen wissen wunderbare bl├╝te Nur im Herbst, wenn er mit goldenen und leuchtenden Farben geschm├╝ckt ist.

Schlie├člich wissen Sie, dass es ebenso bemerkenswert sein wird, wenn es ist isoliert gepflanzt das in Verbindung mit anderen B├Ąumen, aber auch wenn man alleine ist, profitiert man am besten von seiner sch├Ânen Silhouette.

Einige Arten von Judasb├Ąumen:

Judasbaum: eine bemerkenswerte Bl├╝te: judasbaum

Die Cercis canadensis gibt sch├Âne wei├če Bl├╝ten und stammt urspr├╝nglich aus Nord- und Ostamerika.

Die Cericis siliquastrum, einer der h├Ąufigsten, ist sehr frostbest├Ąndig (bis -15 oder -17┬░)

Die Cercis chinensisAls einer der kleinsten (2 Meter) ist er weniger k├Ąlteunempfindlich und toleriert keine Fr├Âste unter -5┬░ C.

Alle Sorten sind bemerkenswert und sehr dekorativ. Der Judas-Baum gilt als einer der spektakul├Ąrsten bl├╝henden B├Ąume.

Kluger Rat f├╝r den Jud├Ąabaum:

Zuerst Stroh den Fu├č des Baumes um den sommer k├╝hl zu halten und vor winterfrost zu sch├╝tzen.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden