Judasbaum (Cercis Siliquastrum), Ein Strauch Mit Violetten BlĂŒten

Loading...

Loading...

Judasbaum (Cercis siliquastrum) im Garten

Der Judeanische Baum ist ein SchmuckstĂŒck außerhalb des Baumes, das eng mit der Geschichte von Jesus Christus verbunden ist, da sich Judas an dieser Vielfalt von StrĂ€uchern aufgehĂ€ngt hat, um seinem Leben nach seinem Verrat ein Ende zu setzen. zu Christus Nicht viel mehr als fĂŒnfzehn Meter, selbst im Erwachsenenalter, verfĂŒhrt der Judeanische Baum besonders wegen seiner schönen BlĂŒte im FrĂŒhling und im Sommer.

Dieser Strauch ist in der Welt der Botanik ein Blumenkohl, da der Judasbaum die Besonderheit hat, seine BlĂŒten direkt auf seinem Stamm zu tragen, alles in perfekter Harmonie mit seinem blĂ€ulich grĂŒnen Laub. Bei den FrĂŒchten, in HĂŒlsen, verbinden sich diese perfekt mit den Formen der HĂŒlsenfrĂŒchte und zeigen manchmal einen grĂŒnen Farbton, manchmal einen roten Farbton.

  • Familie: Fabaceae
  • Typ: dekorativer Baum
  • Herkunft: Kleinasien und Europa
  • Farbe der Blume: lila
  • Aussaat: ja
  • Schneiden: nicht
  • Pflanzung: fallen
  • Höhe: 10 bis 15 Meter

Idealer Boden und Exposition fĂŒr die Anpflanzung eines Judas im Garten

Wenn Sie schön blĂŒhen möchten, bevorzugen Sie lehmreiche Böden. Auch wenn der Judeanische Baum sehr rustikal ist, sollten Sie einen Ort wĂ€hlen, der guten Sonnenschein hat.

Pflanzdatum des JudÀabaums

Der Judeanische Baum wird idealerweise von September bis Oktober gepflanzt. Der Boden wird einige Tage vor der Aussaat vorbereitet, wobei darauf zu achten ist, dass der Boden gut mit dem Blumenerde vermischt wird.

Board of Maintenance und Anbau der BÀume von JudÀa

In den ersten Jahren wird viel gegossen, ansonsten werden die GrĂ¶ĂŸen im Mai organisiert.

Verwendung des JudÀabaums

Neben seinem dekorativen Charakter wird der Judeanische Baum auch in Obstplantagen gepflanzt, um auf natĂŒrliche Weise Apfelpsylla oder Pfirsich zu jagen.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Judea-BÀumen

Keine.

Lage und gĂŒnstige Verbindung des JudĂ€abaums

Auf einer Wiese oder auf einem RasenstĂŒck isoliert, kann der JudĂ€abaum jede Stelle im Garten mit Seifenmacher beherbergen.

FĂŒr die Bepflanzung im Garten empfohlene JudĂ€abĂ€ume

Sie können zwischen wĂ€hlen Silikastrum sterilis wer keine HĂŒlsen produziert, Silicastrum rubra fĂŒr seine lila blumen, Silicastrum alba, fĂŒr eine Variation der weißen Blumen etc...

Loading...

Video: Cercis canadensis Forest Pancy.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden