Verwenden Sie Regenwasser Im Garten

Loading...

Loading...

Verwendung von Wasser fĂŒr regen GĂ€rten

Neben den offensichtlichen moralischen und ökologischen ErwĂ€gungen, die dazu fĂŒhren können, dass kein Trinkwasser mehr im Garten verwendet werden muss, kann die Brieftasche auch...

In der Tat ist das fließende Wasser des Hausnetzes relativ teuer (und immer mehr).

Die Verwendung von Regenwasser fĂŒr Ihren Garten kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Rechnungen zu reduzieren.

Aber wie geht das und wie viel kostet es?

Elemente der Antwort

Einsparungen mit einem Rekuperator:

Verwenden Sie Regenwasser auch fĂŒr seinen Garten, aber jeder wundert sich, wie viel es kostet und wie viel es einspart.

Nach Angaben von ADEME, der Umwelt - und Energiemanagementagentur, derBewÀsserung Im Garten werden durchschnittlich 10 Liter Wasser pro Quadratmeter Wasser verbraucht.

Lassen Sie uns eine einfache Berechnung durchfĂŒhren. Wenn Sie einen Garten von 100 Quadratmetern haben, verwenden Sie jeweils 1 Kubikmeter Wasser (1000 Liter).

Wenn wir den Durchschnittspreis pro Kubikmeter Wasser in Frankreich nehmen (3 Euro, noch immer nach ADEME), Jede BewĂ€sserung kostet etwa 3 €. Und das ist nur ein Durchschnitt. Also rechnen Sie zu Hause und Sie werden sehen, dass Sie alles daran setzen, Ihr Trinkwasser im Garten zu begrenzen...

Preis eines Rekuperators:

Legen Sie also die Kosten fĂŒr den Regenwassersammler fest.

Die Installation eines RegenwasserrĂŒckgewinnungsbehĂ€lters kostet mehr oder weniger, je nachdem, ob Sie ihn ausschließlich fĂŒr den Garten oder auch fĂŒr das Wohnen verwenden möchten. Wenn Sie einen Betontank mit sehr großem Fassungsvermögen wĂŒnschen und begraben, um Ihre Waschmaschine, Toiletten usw. zu betreiben, kann der Preis sehr hoch sein (bis zu 10.000 €), aber Sie können von einer Gutschrift profitieren Steuer.

FĂŒr die einfache Nutzung von Regenwasser im Garten sind Planen- oder Kunststofftanks mehr als ausreichend. In diesen Produktbereichen beginnen die Preise sehr niedrig, da die ersten Tanks rund 15 Euro betragen. Aber Achtung: FĂŒr diese ist es besser, sich in einer Region zu befinden, in der die NiederschlĂ€ge hoch sind, da ihre KapazitĂ€t gering ist.

Installieren Sie einen Rekuperator:

Wieder stehen Ihnen mehrere Optionen zur VerfĂŒgung. Die einfachste Lösung ist zu Stellen Sie Ihren kleinen Tank unter den Wasserablauf Ihres Daches. Planen Sie einfach einen Stand zum Anheben des Tanks: Ohne dass Sie Probleme haben werden, Ihre Gießkanne zu fĂŒllen.

Sie können aber auch mehrere Tanks kombinieren und insbesondere mit den Dachrinnen verbinden. ZĂ€hle im Durchschnitt 50 Euro pro Tank und zwanzig euro fĂŒr armaturen. Erlauben Sie einen kleinen Spielraum fĂŒr mögliche RinnenverlĂ€ngerungen.

Kleiner Trick Nr. 1 Wenn Sie eine Garage oder einen Carport neben Ihrem Haus haben, stellen Sie den Tank (die Tanks) dazwischen und schließen Sie die beiden DĂ€cher an: Sie erhalten mehr Wasser.

Kleiner Trick Nr. 2 FĂŒr diejenigen, die nicht die Motivation haben, mit der Gießkanne hin und her zu fahren, können Sie in eine kleine Pumpe investieren, an die Sie einen Gartenschlauch anschließen.

Zu jeder Region ihren Tank?

In gewisser Weise ja. Wenn zum Beispiel in Tours und Nizza der durchschnittliche jÀhrliche Niederschlag derselbe ist, sind offensichtliche Unterschiede offensichtlich.

In der Tat Der Regen, der in Nizza fĂ€llt, breitet sich ĂŒber 70 Tage im Jahr aus (im FrĂŒhling und Herbst) wĂ€hrendIn Tours... verteilt sich der Niederschlag regelmĂ€ĂŸig ĂŒber das ganze Jahr.

Die Folge ist, dass Sie in Nizza einen grĂ¶ĂŸeren Tank benötigen als in Tours.

Wenden Sie sich an Ihre lokale Wetterstation, um genaue Informationen zum Niederschlag zu erhalten. Dies verhindert, dass Sie schlechte EinkÀufe tÀtigen.

Loading...

Video: Regenwassernutzung - Regenwasser fĂŒr Haushalt und Garten nutzen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden