Cayenne Vanille (Duranta Erecta), Die Keine Vanille Produziert

Vanille-Cayenne (Duranta erectasyn. Duranta repens, Duranta Plumieri) ist ein Strauchbusch, aufgerichtet, oder sogar ein kleiner Baum, mit weichen Zweigen und hartnĂ€ckigem Laub, der in den tropischen Zonen Zentralamerikas, SĂŒdamerikas und im SĂŒden der Vereinigten Staaten vor allem in den USA wĂ€chst Dickichte, GestrĂŒpp und offenes Holz, wird aber zunehmend als Zierpflanze in tropischen GĂ€rten angebaut. Achtung, die Vanille unseres GebĂ€cks kommt aber ĂŒberhaupt nicht von dieser Pflanze Vanille planifolia.

Vanille-Cayenne (Duranta erecta)

Die ovalen bis verdeckten BlĂ€tter sind 3-7 cm lang und mehr oder weniger gezĂ€hnt und von intensivem GrĂŒn.

Die Duranta werden wegen ihrer abgeflachten BlĂŒten mit 5 BlĂŒtenblĂ€ttern geschĂ€tzt, die in Achsel-Rispen angeordnet sind und eine LĂ€nge von 10 bis 15 cm aufweisen. Auf die kleinen blauen, lila, blauen, violetten oder weißen BlĂŒten, die nach Vanille riechen und Bienen und Schmetterlinge anziehen, folgen leicht spitze, orange-gelbe FrĂŒchte mit einem Durchmesser von nicht mehr als 1 cm. Sie sind außer fĂŒr Vögel giftig.

Wie viele tropische Pflanzen fĂŒrchtet Duranta Frost, kann jedoch gelegentlich einen RĂŒckgang auf -5° C aushalten.

  • Familie: Verbenaceae
  • Typ: mehrjĂ€hriger Strauch
  • Herkunft: Mittelamerika, SĂŒd, Florida
  • Farbe: blaue BlĂŒten, lila blau, violett oder weiß
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: FrĂŒhling (oder Herbst)
  • BlĂŒtezeit: Juli bis September
  • Höhe: 1 m, aber bis zu 5 bis 6 m in der ursprĂŒnglichen Umgebung

Idealer Boden und Exposition fĂŒr Vanilla Cayenne

Cayenne-Vanille wĂ€chst in voller Sonne in mĂ€ĂŸig fruchtbaren Böden, frisch und gut entwĂ€ssert.

In Töpfen passt sich ein Substrat aus Lehm und Erde an, wenn er Licht ausgesetzt wird, das von den Sonnenstrahlen beschattet wird.

Datum der Aussaat, des Schnittes und der Pflanzung von Vanilla Cayenne

Im FrĂŒhling sĂ€en Sie den Vanille Cayenne bei 18-21° C. Halbhölzerne Stecklinge, die im Sommer verschluckt werden, oder ein SchichtfrĂŒhling im MĂ€rz werden Erfolg haben.

Die Aussaat erfolgt je nach Klima im FrĂŒhjahr oder Herbst.

Pflege- und Kulturberatung von Vanillier de Cayenne

Wasser 1 bis 2 mal pro Woche im Sommer, aber wenig im Winter. Das Auftragen oder Umtopfen erfolgt im FrĂŒhjahr.

Am Ende des Winters benötigt der vergossene Duranta möglicherweise eine VerjĂŒngungsgrĂ¶ĂŸe, um einen schönen Rahmen zu erhalten und abgestorbene Äste zu entfernen, die sich verheddern oder rebellisch sind.

Vanille-Cayenne (Duranta erecta)

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Vanilla Cayenne

In Töpfen, vor allem in GewĂ€chshĂ€usern, ist Duranta anfĂ€llig fĂŒr rote Spinnen, MĂ€uschen und weiße Fliegen.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Vanilla Cayenne

Es ist eine Pflanze, die vor starken und kalten Winden geschĂŒtzt ist, in einer massiven, freien Hecke, an einer Wand oder in einem Topf geziert, um eine Terrasse zu schmĂŒcken.

Empfohlene Sorten von Duranta zum Anpflanzen im Garten

Insgesamt gibt es etwa dreißig Arten, aber die Cayenne-Vanille (Duranta erecta) wird meistens mit einigen Sorten angebaut, wie z Duranta erecta 'Alba' mit weißen Blumen, Duranta erecta 'Blaue Form' mit lila-blauen BlĂŒten mit hellem Rand der BlĂŒtenblĂ€tter, Duranta erecta 'Geshia Girl' lila BlĂŒten mit weißen BlĂŒtenblĂ€ttern, Duranta erecta 'Gold Edge'mit violetten BlĂŒten mit weißen BlĂŒtenblĂ€ttern und buntem gelbem Laub, Duranta erecta 'Zitronenlimette' mit blauvioletten BlĂŒten und gelbgrĂŒnem Laub...

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden