Saisonale Wettervorhersage: Erklärungen, Ist Es Zuverlässig?

Loading...

Loading...

Saisonale Wettervorhersage

Für den Gärtner ist der Wetterbericht von wesentlicher Bedeutung, da die Eingriffe im Garten je nach den Temperaturen und den angekündigten Niederschlägen programmiert werden oder nicht. Jahr für Jahr erhalten wir saisonale Wettervorhersagen, aber sind sie wirklich zuverlässig: Die Frage stellt sich immer noch...

Wie werden saisonale Wettervorhersagen erstellt?

Météo-France ist eine öffentliche Verwaltungseinrichtung unter der Aufsicht des Umweltministeriums, deren Aufgabe es ist, das Wetter vorherzusagen, um gefährliche Wetterereignisse zu verhindern und zu antizipieren. Es arbeitet mit anderen europäischen und weltweiten meteorologischen Kooperationsgremien zusammen.

Um saisonale Vorhersagen zu treffen, gibt es komplexe Computermodelle auf der Grundlage von Gleichungen aus mehreren Quellen (Äquivalente von Météo-France im Ausland), um deren Glaubwürdigkeit zu erhöhen. Durch den Vergleich dieser saisonalen Vorhersagemodelle, die die Entwicklung der Atmosphäre, der Ozeane, des Meereises und ihrer Wechselwirkungen simulieren, und der Untersuchung des globalen Klimasystems können die Prognostiker eine Synthese aufbauen, die als Grundlage dient zum klassischen Wetterbericht für die kommenden Tage.

Die saisonbedingten Wettervorhersagen sind, wie die in ganz Westeuropa insgesamt, breit abgestützt und für die nächsten drei Monate prognostiziert, ob die Prognose vorliegt Das kommende Quartal wird kälter, feuchter oder wärmer und trockener, dass der gleiche Zeitraum der letzten Jahre. Während eines vierteljährlichen Zeitraums haben Schwankungen der Temperatur, des Salzgehalts und der Meeresströmungen, insbesondere im tropischen Bereich, erhebliche Auswirkungen auf die Entwicklung der Atmosphäre. Beachten Sie jedoch, dass diese saisonalen Vorhersagen keine Hitzewellen oder Wellen vorhersagen außergewöhnlich kalt.

Ihr Nutzen kann also in Frage gestellt werden? In Wirklichkeit nicht, weil sie eine globale Reichweite haben und es ermöglichen, den Regionen des Globus, die gewalttätigen klimatischen Auseinandersetzungen ausgesetzt sind, sehr nützliche und verlässliche Hinweise zu geben: Übersee, Südostasien, Amerika usw. Auf der anderen Seite bieten diese saisonalen Prognosen für unseren europäischen Klimakontinent, der aus klimatischer Sicht recht stabil ist, wichtige Elemente, die dazu beitragen, bestimmte Entscheidungen für Fachleute zu treffen, deren Tätigkeit vom Wetter abhängt: Landwirtschaft, Energieerzeugung (Volumenmanagement). Wasserdämme hydraulisch...), Gesundheitseinrichtungen (Vorwegnahme von Dengue-Epidemien zum Beispiel), Versicherungen (Vorkehrungen für den Umgang mit Wetterereignissen), Hydrologie (Vorhersagen des Flusses von Flüssen) usw.

Sind die saisonalen Wettervorhersagen zuverlässig?

tropische Wirbelstürme vorhersagen

Saisonale Wettervorhersagen sind Vorhersagen, die definitionsgemäß auf Vorfreude, Vorstellungskraft und Weitsicht basieren. Daher können sie auch bei sehr effizienten Computermodellen nicht zu 100% zuverlässig sein.

Statistisch gesehen sind sie für saisonale Regenprognosen weniger zuverlässig als für Temperaturprognosen. Es zeigt sich auch, dass sie bei den Temperaturen der Sommersaison weniger genau sind als bei denen im Winter. Und schließlich liegen die saisonalen Temperaturvorhersagen für Westeuropa leider nahe bei 0, während sie im Pazifik ziemlich effizient sind...

Météo-France ist bestrebt, seine Prognosen immer verlässlicher zu machen. Zu diesem Zweck konzentrieren sich die Bemühungen auf die Verbesserung des Arpege-Clim Air-Modells und allgemein auf das gekoppelte CNRM-CM-System, das hauptsächlich der Realisierung von Klimaszenarien gewidmet ist.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden