Trauerweide (Salix Babylonica), Am Rande Des Wassers

Loading...

Loading...

Willow ist ein Laubbaum, sehr winterhart und in Nordchina Nord beheimatet. Im Allgemeinen sprechen wir von Trauerweide, aber es kann auch eine gewundene Weide sein... Sie mag die Feuchtigkeit, die sie zu einem Klassiker am Rand eines Teichs oder eines Teichs macht. Das Schneiden ist einfach, es ist möglich, Weidenruten im Boden (von November bis MĂ€rz) zu pflanzen und diese Flechtweide zu einem natĂŒrlichen Schirm zu weben. Willow wĂ€chst schnell, lebt aber nicht so lange wie eine Buche.

Trauerweide (Salix babylonica)

Es bildet eine Art Ball, dessen sehr weiche Äste zu Boden fallen. BlĂ€tter von 5 bis 10 cm LĂ€nge sind lanzettlich und verjĂŒngt, oben mittelgrĂŒn und unten graugrĂŒn. Fallende KĂ€tzchen in silbernem GrĂŒn entwickeln sich im FrĂŒhjahr zusammen mit den BlĂ€ttern.

  • Familie: Salicaceae
  • Typ: Baum
  • Herkunft: China
  • Farbe: KĂ€tzchen silbergrĂŒn
  • SĂ€mling: nein
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: fallen
  • BlĂŒte: FrĂŒhling
  • Höhe: bis zu 12 m

Idealer Boden und Exposition fĂŒr das Pflanzen einer Trauerweide im Garten

Die Weide mag einen kĂŒhlen Boden, sogar nass, der ziemlich schwer sein kann. Er mag eine sonnige Belichtung.

Datum der Pflanzung und Stecklinge der Trauerweide

Das Schneiden erfolgt von November bis MĂ€rz (bevor der Saft hoch geht). Die Bepflanzung erfolgt im Herbst.

Pflege- und Kulturberatung der Trauerweide

Wasser und Mulch, wenn die Weide jung ist. Sammle im Herbst gefallene BlĂ€tter und verbrenne sie, wenn der Baum im Sommer von SchĂ€dlingen befallen wurde. Es ist keine GrĂ¶ĂŸe erforderlich, es sei denn, es gibt eine neue Jugend: Es unterstĂŒtzt die GrĂ¶ĂŸe sehr gut.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Trauerweiden

BlattlĂ€use, Rost, RĂŒsselkĂ€fer, Raupen können die Trauerweide angreifen.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Trauerweide

Pflanzen Sie die Weide am Rand eines Teiches oder auf jeden Fall in einem großen Garten.

FĂŒr den Anbau im Garten empfohlene Weidenarten

Es gibt mehr als 300 Arten unter denen Salix Babylonica, die weinende Weide zum jungen gelblich grĂŒnen Holz, aber auch Salix Purpurea und Salix alba vitellina zum Flechten oder Salix babylonica pekinensis 'Tortuosa', die krumme Weide. Und vieles mehr in Strauchkompaktgarnelenweide (Salix integra 'Hakuro-Nishiki')...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden