Der Rüsselkäfer, Ein Beeindruckender Pflanzenschädling

Loading...

Loading...

Wir nennen den Rüsselkäfer eine Reihe von Insekten, die hauptsächlich zur Familie der Curculionidae gehören. Sie greifen hauptsächlich Getreide an, aber nicht nur, weil der einheimische Name von der befallenen Pflanze verfolgt werden kann: Weizenkäfer (Sitophilus granarius), Reiskäfer (Sitophilus oryzae), Erbsenkäfer oder Erbsenbohrer (Bruchus pisorum), Haselnusskäfer oder Balanin (Curculio nucum), Bananen-Rüsselkäfer (Kosmopoliten Sordidus), roter Palmkäfer (Rhynchophorus ferrugineus) usw.

Getreideschädlingskäfer

Der Rüsselkäfer, Personalausweis

Der Rüsselkäfer ist ein Käfer mit einer Größe von einigen Millimetern (2 bis 4 mm) für diejenigen, die wir am häufigsten kreuzen können. Einige der zehntausenden Arten, die es auf der Welt gibt, können mehrere Zentimeter erreichen.

Der Rüsselkäfer ist normalerweise schwarz oder braun und hat drei Beinpaare, die an dem Thorax befestigt sind. Außerdem hat er ein Paar rahmenförmige Elytra, die eine Schutzhülle bilden, und ein Paar Membranflügel, obwohl der Rüsselkäfer nicht fliegt. Sein Kopf trägt zwei Antennen, zwei Augen und ein Podest, eine Art starres Horn, das sich vom Kopf aus erstreckt. Manchmal faltet er seine Antennen auf der Tribüne, um besser in die Samen, Pflanzen oder Holz zu graben.

Rüsselkäfer ernähren sich von Pflanzenmaterial, das je nach Natur variiert: Pollen und Blumennektar, Knospen oder Blätter für Bäume, Getreide im Inneren...

Die Reproduktion des Rüsselkäfers durchläuft 4 Stufen. Nach der Paarung macht das Weibchen ein Loch in die Haselnuss, das Weizenkorn, die Kichererbse und legt ihr Ei, das sie mit ihrem Podest sinkt. Wenn die Larve schlüpft, füttert sie etwa 1 Monat mit dem, was sie im Korn hat. Die Erbse oder das Getreide fällt zu Boden, wodurch die Larve begraben werden kann und mehrere Jahre im Nymphenstadium verbringt. Wenn das letzte Stadium erreicht ist, das des Erwachsenen, kommt es aus dem Boden und der Zyklus wird fortgesetzt. Seine Lebensdauer beträgt dann je nach Temperaturbedingungen 2 bis 4 Monate.

Wie bekämpft man Rüsselkäfer?

Der Rüsselkäferbefall betrifft Erzeuger von Getreide, Kichererbsen, Haselnüssen und anderen Produkten, er kann jedoch auch Personen in Küchen betreffen, in denen trockene Lebensmittelpakete (Getreide, Reis usw.) gelagert werden. in hermetischen Gläsern zu sein.

Wenn Sie Rüsselkäfer in einer Packung Getreide oder Hülsenfrüchte bemerken, stecken Sie sie in einen Müllsack und werfen Sie ihn weg. Reinigen Sie den Schrank. Solange die erwachsenen Insekten nicht draußen sind, ist es leider sehr schwierig, ihre Anwesenheit zu überprüfen oder nicht.

Rüsselkäfer

Rüsselkäfer mögen die Kälte nicht und sie sterben, sobald die Temperatur unter 10° C fällt. Im Zweifelsfall legen Sie Ihre Müslipakete einige Tage in den Gefrierschrank.

Sie schätzen auch die Wärme nicht: Sie können beispielsweise Vendée Mogettes kochen, und wenn Sie kleine schwarze Käfer auftauchen sehen, nehmen Sie sie mit dem Abschaum heraus. Wisse, dass Rüsselkäfer absolut nicht giftig sind.

Achten Sie auf Blumen und Ernten, die von den Rüsselkäfern befallen werden können (Rhododendron, Aster, Geranium, Heucher, Primel, Clematis, Liguster, Flieder, Trillium, Sedum, Flieder, Nadelbaum, Kiefer...): Wenn der Befall schwach ist, schütteln Die Pflanze auf einem Müllsack breitete sich auf dem Boden aus, um sich zu erholen und zu werfen. Wenn der Befall jedoch größer ist, ist der Kampf gegen Rüsselkäfer nicht offensichtlich oder einfach. Abhängig von der Rüsselkäferart können Nematodenbehandlungen wirken oder auf Pyrethrum basieren.

Verwenden Sie keine chemischen Insektizide, um sie abzutöten, da alle Lebensmittel, die Rüsselkäfer enthalten können, Lebensmittel sind, da Sie sich dabei vergiften könnten. Nach dem Zweiten Weltkrieg traten Pestizide als Heilsbringer auf, mit der Ausnahme, dass DDT, Chlordecon und andere Pestizide, die jetzt verboten sind, zu ernsthaften Umweltproblemen führen und die Resistenz gegen Schädlinge erhöhen.

Loading...

Video: Doku Deutsch sechsbeinige Freaks.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden