Was Ist Die Ideale Diät Für Ihre Katze?

Loading...

Loading...

Fettleibigkeit bei Katzen ist ein wachsendes Problem, insbesondere bei Hauskatzen mit sitzender Lebensweise. Aus diesem Grund ist es wichtig, sowohl die Menge als auch die Qualität der Nahrung, die Sie Ihrer Katze geben, zu kontrollieren, ohne sie zu verhungern!

Daher muss die Tagesration der Hauskatze ausreichend energisch sein, um ihre Ernährungsbedürfnisse zu decken, und um zwanghafte Essgewohnheiten zu vermeiden, die dazu führen können, dass sie ständig die menschliche Nahrung beanspruchen oder sogar stehlen müssen, was für ihre Gesundheit nicht empfehlenswert ist...

Wie füttere ich deine Katze?

Welche Art von Diät gibt Ihrer Katze?

Pastetchen oder Kroketten: Dies ist die Wahl, die jedem Katzenbesitzer angeboten wird, ob in Supermärkten verkaufte industrielle Nahrung oder tierärztliche Produkte von höchster Qualität. Die Lösung ist einfach: Die Ernährung muss ausgewogen sein, das heißt ausreichend Nährstoffe enthalten und für eine optimale Ernährung richtig dosiert sein. Unser fleischfressender kleiner Haus-Tiger muss daher aus seiner Nahrung Proteine, Fettsäuren, Thiamin (Vitamin B1) und Taurin ziehen, die für die "Steigerung" der Aminosäurenaufnahme unerlässlich sind.

Nahrung muss auch eine Quelle für andere Vitamine wie Vitamin A und Vitamin D sein, die der Katzenkörper nicht alleine produzieren kann. Daher ist es auch vor der Wahl zwischen Nassfutter und Kroketten wichtig, den gesamten Energiebedarf zu verstehen und die Zusammensetzung der auf dem Markt verfügbaren Produkte systematisch zu überprüfen. Dann muss die Ration an den Lebensstil Ihres Tieres angepasst werden.

Der Kalorienbedarf der Katze

Wenn die Katze über reichhaltige Mahlzeiten verfügt, wandelt der Körper die Mahlzeiten leicht in Kalorien um, die dann durch die richtige Aufnahme von Nährstoffen optimal genutzt werden können. Für eine erwachsene Katze mit einem Gewicht von 6 kg werden 360 Kilokalorien (kcal) pro Tag benötigt, wobei die genaue Zusammensetzung der Ration sichergestellt und die Dosis gemäß den folgenden Kriterien angepasst wird: tägliche körperliche Aktivität, Alter, Sterilisation, Schwangerschaft und Stillzeit Es ist eine Katze.

In Bezug auf das Alter muss die Ernährung drei Lebensphasen der Katze berücksichtigen: Wachstum (bis zu 1 Jahr), Erwachsenenalter (etwa 1 bis 7 Jahre) und "Alter" (nach 7 Jahren) ). Wenn die Katze kastriert wird, sollte darauf geachtet werden, dass sie 40 Kcal pro Tag und pro Kilogramm oder 240 Kalorien für eine Katze mit 6 kg nicht überschreitet. Dies gilt insbesondere für Katzen und Hauskatzen, die sich nicht selbst ausgeben.

Welche Diät für ein Kätzchen?

Nach dem Absetzen kann das Kätzchen etwa 12 Monate lang industrielle Nahrung aufnehmen. Es ist dann möglich, sich für eine Diät des "Wachstums" mit einer Diät nach Belieben zu entscheiden: Bis zu 6 Monate kann die junge Katze so viel fressen, wie sie möchte, und wenn dies der Fall ist ist, dass er es braucht. Wir empfehlen, Katzennahrung zu kaufen, die wir den ganzen Tag über in mehreren kleinen Mahlzeiten ohne Limit geben. Aus praktischen und wirtschaftlichen Gründen sind Kroketten oft die beste Lösung, da sie nicht vorbereitet werden müssen und günstiger sind als Boxen. Außerdem ist das Kauen gut für die Zahnhygiene des Kätzchens.

Welche Diät für eine ältere Katze?

Nach einem Alter von 7 oder 8 Jahren kann die Katze als "Senior" angesehen werden und ihr Energiebedarf sinkt, auch wenn sie weiterhin selbst ausgeht. Es ist daher notwendig, dass der Energiewert der Mahlzeiten abnimmt, und dies auf progressive Weise, um sie nicht zu vereiteln. Im Durchschnitt werden 48 bis 50 Kcal pro Tag und pro Kilogramm empfohlen. Durch die Anpassung der Dosis und des Nährwerts der Ernährung wird das Risiko für Fettleibigkeit bei älteren Katzen vermieden: Wir werden auf eine Auswahl an "Licht" umstellen und es ist erforderlich, die Tagesration entsprechend den Angaben auf der Verpackung neu zu berechnen. Es kann auch sinnvoll sein, den Tierarzt zu konsultieren, um die neue Diät Ihrer Katze festzulegen, je nach Gewicht, Rasse, Aktivität und möglicher Gesundheitsgeschichte.

Wie ist das richtige Futtertempo?

Bei einer erwachsenen Katze bis zu 7 Jahren sollte die Ration in zwei bis drei Mahlzeiten pro Tag angegeben werden.Eine andere "Schule" besteht darin, den ganzen Tag über Futter zu lassen, eine Situation, in der sich die meisten Katzen ohne Probleme selbst regulieren. Viele Besitzer nehmen die Gewohnheit an, das Knabbern als "Knabbern" anzubieten, was für die Katze nicht schädlich ist, es ist sogar dort sein natürlicher Verdauungsrhythmus: Der Magen der Katze würde dies tun müssen 10 bis 15 geteilte Mahlzeiten pro Tag! Neben Kroketten können Sie die Pastete zum Beispiel morgens, mittags und abends regelmäßig zubereiten. Was auch immer das gewählte System ist, achten Sie darauf, Ihre Katze in einer ruhigen Ecke weit genug von ihrem Bett zu füttern und dauerhaft Zugang zu einer Schüssel mit frischem Wasser zu haben.

Standard- oder Premium-Essen?

Im Handel stehen Ihnen zwei Arten von Futtermitteln zur Verfügung: die sogenannten Standardlebensmittel, die man in Supermärkten findet, und die höherwertigen Produkte, die als "Premium" oder "Gesundheit" oder Tierfutter bezeichnet werden. Diese sind auch im Internet und in Spezialkreisläufen wie Tierhandlungen oder Gartengeschäften erhältlich. Der Vorteil von Premium-Lebensmitteln - neben der besseren Qualität! - ist, dass Bereiche nach Kriterien wie Rasse, Alter und Lebensstil des Tieres segmentiert werden.

Große Produkte bieten mittlerweile auch unterschiedliche Bereiche, je nach Alter und Sterilisation der Katze, bleiben jedoch unspezifisch und enthalten oft mehr Fett und eine größere Getreidebasis. Sie sind daher im Verhältnis zu essentiellen Nährstoffen wie Proteinen weniger reich. Daher ist die Menge, die für den gleichen Energiewert zu verbrauchen ist, größer als bei einem spezialisierten Produkt "Premium": Wenn sie teurer in der Anschaffung sind, erweisen sie sich auf lange Sicht als wirtschaftlich und für die Gesundheit viel besser von Ihrer Katze, die weniger wahrscheinlich behaupten wird.

Loading...

Video: Optimale gesunde Diät Ernährung Katzen & Hauskatzen kittikitti.de.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden