Warum Zerstört Meine Katze Meine Zimmerpflanzen? Was Ist Zu Tun, Um Das Problem Zu Beheben?

Loading...

Loading...

In der freien Natur frisst die Katze hĂ€ufig Gras, um sich zu reinigen. Unsere HausmĂ€use reproduzieren dieses Verhalten jedoch auch dann, wenn sie mit hochwertigem Futter ausreichend gefĂŒttert werden. Nichts mit Hunger zu tun, aber mit ihrem Instinkt, der sie dazu bringt, auch unsere grĂŒnen Pflanzen zu essen! Langeweile kann auch ein weiterer Grund fĂŒr diesen Schaden sein.

Warum zerstört meine Katze meine Zimmerpflanzen? Was ist zu tun, um das Problem zu beheben?

Warum frisst die Katze Pflanzen?

Viele Katzen entwickeln diese lĂ€stige Angewohnheit, die BlĂ€tter unserer Zimmerpflanzen zu knabbern, vor allem, wenn sie keinen Zugang zum Garten haben. Eine solche Einstellung birgt nicht nur die Zerstörung Ihrer Plantagen, sondern auch die Gefahr einer Vergiftung, da manche Pflanzen fĂŒr Katzen giftig sind.

Aber warum greifen sie dann Pflanzen an, die schlecht fĂŒr sie sind? Obwohl die Katze Fleisch fressend ist, verbraucht sie in der Natur auch pflanzliches Material, das fĂŒr ihre Verdauung notwendig ist. DarĂŒber hinaus versorgen einige GrĂ€ser sie mit fehlenden NĂ€hrstoffen in ihrer ErnĂ€hrung oder helfen, schlecht verdaute Nahrung wieder aufzubauen. Das Kauen der BlĂ€tter von Pflanzen erklĂ€rt sich daher bei der Hauskatze aus diesen instinktiven GrĂŒnden, aber auch aus Stress, Langeweile oder einfach einem Reiz fĂŒr die Textur und / oder den Geruch der betreffenden Pflanzen.

Was sind die Giftpflanzen fĂŒr die Katze?

Unter Pflanzen mit einem toxischen Risiko fĂŒr Katzen sind Bohnenpflanzen, TomatenblĂ€tter, Oleander, Kakteen, Krokus, Hortensie, Schierling, Narzisse, Azalee, Efeu, Lilie, Mistel, Narzissen, Philodendron und Rhododendron. Tabak und Marihuana sind auch giftig fĂŒr Tiere sowie Eibe und Walnuss.

Auch andere BĂ€ume wie Haselnuss und Birke stellen ein Risiko dar. HĂŒte dich vor Knoblauch und Zwiebeln, deren Zwiebel und Triebe deine Katze vergiften können! FĂŒr die Gesundheit Ihres Haustieres ist es daher notwendig, den Kontakt mit diesen Pflanzen so weit wie möglich zu begrenzen, wenn Sie in Ihrem Haus, Garten oder GemĂŒsegarten wachsen.

Wie kann ich meine Katze davon abhalten, Pflanzen zu essen?

Mehrere Tipps helfen Katzen dabei, Pflanzen nicht anzugreifen. Beginnen Sie mit dem, was nötig ist, um das BedĂŒrfnis nach Selbstreinigung zu befriedigen: Holen Sie Katzenminze aus einem ZoogeschĂ€ft oder GartenfachgeschĂ€ft und lassen Sie sie zu Hause. Bereitstellung in einem Topf.

Sie können auch in Ihrem Garten pflanzen. Diese Technik hat mehrere Vorteile, da sie vor allem fĂŒr die Gesundheit Ihrer Katze von Vorteil ist, indem sie sich selbst reinigen lĂ€sst und Ballaststoffe mit sich bringt. DarĂŒber hinaus wird die Anwesenheit von Katzenminze wahrscheinlich einen Ablenkeffekt haben, der verhindert, dass andere Pflanzen im Haus zerstört werden. Wenn dies nicht der Fall ist, installieren Sie Drahtgeflechte um Ihre Töpfe oder streuen Sie die BlĂ€tter Ihrer Pflanzen mit Tierabwehrmittel.

Es ist möglich, selbst einen Essig auf Basis von weißem Essig herzustellen (1 Essigvolumen fĂŒr 3 Volumen Wasser). Ein weiterer Tipp ist, Ihre Katze so zu konditionieren, dass der Kontakt mit der Pflanze mit etwas Unangenehmem verbunden ist: ĂŒben Sie die "Fernstrafe" mit einem mit Wasser gefĂŒllten Spray. Verstecken und streuen Sie Ihre Katze, sobald Sie die Pflanze angreifen. Durch Wiederholung sollte er aufhören, sich ihm zu nĂ€hern.

Wenn Sie nicht oft zu Hause sind, gibt es in FachgeschÀften GerÀte, die die Anlage mit einer bewegungsmelderaktivierten Airbox blockieren können. Nach dem gleichen Prinzip wird Ihr Tier, sobald sich Ihr Tier dem Topf nÀhert, einen Luftzug bekommen, der es schnell klÀren wird!

Sie können es auch in Schach halten, indem Sie eine unangenehme OberflĂ€che wie Aluminiumfolie um den Topf legen oder den Boden mit Zitrusschalen auskleiden, deren Geruch von Katzen nicht geschĂ€tzt wird. Wenn Sie denken, dass Ihre Katze sich langweilt, versuchen Sie, regelmĂ€ĂŸiger mit ihm zu spielen und bieten Sie etwas an, das Sie in Ihrer Abwesenheit unterhalten können (Spielzeug, Kratzer, Kratzbaum), so dass sie verbringt und sich abwendet deine Pflanzen

Loading...

Video: Schau was passiert, wenn du Essig im Garten benutzt!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden