Garnelenweide: Eine Kleine, Sehr Dekorative Weide

Garnelenweide

Hier ist eine Weide, die sowohl in ihrer Gr├Â├če als auch in ihrem sehr dekorativen Look ├╝berrascht. (Foto: ┬ę D. Rozhnovsky)

Zusammenfassend das, was Sie wissen m├╝ssen:

Name: Salix Integra
Familie: Salicaceae
Typ: Strauch

H├Âhe
: 1 bis 3 m
Belichtung: Sonnig
Boden: Geb├╝hren

Laub
: Caduc
Bl├╝te: Mars

Garnelenweidenplantage:

Vorzugsweise im Herbst die Wurzelbildung vor dem Winter und somit eine bessere Erholung f├Ârdern.

Im Container oder Topf k├Ânnen Sie es problemlos im Fr├╝hjahr pflanzen.

  • Die Garnelenweide bef├╝rchtet Situationen zu sonnig und / oder im Sommer brennen.
  • Er genie├čt einen Schatten in den hei├česten Stunden, wodurch er auch seine h├╝bsche rosa Farbe behalten kann.
  • Folge unseren Pflanztipps.

ein regelm├Ą├čiges Gie├čen im ersten Jahr nach dem Pflanzen ist wichtig und sein ganzes Leben lang Garnelenweide im Topf.

Die Krabbenweide ist bis zu einer Minustemperatur best├Ąndig -15┬░ es zu einem Strauch von a machen gute winterh├Ąrte.

Multiplikation der Garnelenweide:

Die einfachste und schnellste Technik, um Ihre Garnelenweide zu z├╝chten, sind Stecklinge.

  • Nehmen Sie im Sp├Ątsommer Krabbenweidenstecklinge auf halbverst├Ąrkten Stielen (nicht ganz hart)
  • Die unteren Bl├Ątter ca. 10 cm entfernen und den Kopf abschneiden.
  • Tauchen Sie die Basis wahlweise in kutanes Hormonpulver ein.
  • Stechen Sie Garnelenweidenstecklinge in einen speziellen Blumenerde.
  • Stecken Sie die Stecklinge ins Licht, besonders aber ohne direkte Sonne.
  • Halten Sie den Untergrund leicht feucht.
  • Wiederholen Sie Ihre Stecklinge im folgenden Fr├╝hjahr.

Pflege und Gr├Â├če der Garnelenweide:

Willow Shrimp ist ein Strauch, der nicht viel Pflege erfordert, insbesondere wenn er richtig installiert ist.

  • Im sp├Ąten Winter stark geschnitten, um das Auftreten von wei├čem und rosafarbenem Laub zu beg├╝nstigen.
  • Entfernen Sie abgestorbene ├äste nach Bedarf.

Unter den Krankheiten und Parasiten, die die Garnelenweide befallen, sei auf die Blattl├Ąuse, aber auch auf eine Vielzahl von Kryptogamien hingewiesen.

Eine Garnelenweide, die gut besiedelt ist, bew├Ąssert ist und guten Boden hat, ist f├╝r die meisten dieser Krankheiten und Insekten gut ger├╝stet.

Wissenswertes ├╝ber Garnelenweiden:

Garnelenweide: eine kleine, sehr dekorative Weide: dekorative

Sehr sch├Âner Strauch, Garnelenweide kann von Fr├╝hling bis Herbst sehr sch├Âne Farben anziehen.

Aus einer gartenbaulichen Kreation, bietet es im Fr├╝hling eine sch├Âne bl├╝hende Form von K├Ątzchen.

Wir sch├Ątzen auch seine buntes Laub von Wei├č und Rosa im Fr├╝hjahr sowie seine sch├Âne Form w├Ąhrend des ganzen Jahres.

Die bekanntesten und h├Ąufigsten Sorten sind dieGarnelenweideHakuro-Nishiki

Es ist leicht zu pflegen und eignet sich ideal f├╝r isolierte oder Geb├╝sch, aber auch f├╝r den Anbau in T├Âpfen auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse. (Foto: ┬ę wjarek)

Nat├╝rlich geh├Ârt er zur selben Familie wie sein Gro├čvater weinende Weide

Kluger Tipp ├╝ber Garnelenweiden:

Um eine gute Frische f├╝r den Boden zu erhalten, Laubdecke der Fu├č des Baumes.

Auch auf den Str├Ąuchern zu lesen:

  • Erstellen Sie eine kostenlose Absicherung, was Sie wissen m├╝ssen
  • Alles ├╝ber Strauchgr├Â├če

Video: .

Teilen Sie Mit Ihren Freunden