Gaulthérie: Zu Jeder Jahreszeit Hervorragend

Loading...

Loading...

Winter

Wintergreen ist ein wunderschöner Strauch mit immergrünem Laub, der im Winter schöne rote Beeren bietet.

Zusammenfassend das, was Sie wissen müssen:

Name: Gaultheria procumbens
Familie: Ericacées
Typ: Strauch

Höhe
: 15 bis 20 cm
Belichtung: Teilschatten
Boden: Heather Erde

Laub
: Hartnäckig
Blüte: April-Mai

die Winter oder Gaultheria Procumbens ist ein kleiner Strauch, Cousin aus Heidekraut und Heidelbeere, der zur Ericaceae-Familie gehört.

Wintergreen wächst in Kanada und im Nordosten der USA. Seine Blätter sind oval, ledrig und geben beim Bruch einen starken Geruch nach Medizin ab, der mit dem der Königinwiese identisch ist.

Die kleinen weißen Blüten des Wintergrüns geben leuchtend rote Beeren, aromatisch und süß.

Lesen Sie auch: Alle gesundheitlichen Vorteile von Wintergreen

Plantage von Wintergrün:

Wintergrün wird bevorzugt gepflanzt im Herbstaber die Plantage im frühjahr ist für Fächer, die in Behältern gekauft werden, durchaus möglich.

Wintergrün mag saure Böden und werde deshalb gerne in der Heidekraut Erde.

  • Für die Einrichtung eines wintergrünen Betts muss jede Pflanze 1 m in alle Richtungen aufgestellt werden
  • Ziehen Sie in den heißesten Stunden des Tages schattige Bereiche vor
  • Folgen Sie unserem Rat Sträucher pflanzen.

Dieser Strauch passt sich perfekt an Topfkultur für Ihre Terrassen und Balkone, mit Heidekraut oder isoliert.

  • Ein Wintergrün wachsen lassen auf Balkon und Terrasse vergossen Mischen Sie 1/3 der Erde mit 2/3 Heidekraut und stellen Sie sicher, dass der Topfboden gut durchläuft und durchstochen wird.
  • Bei starker Hitze oder längerer Trockenheit regelmäßig gießen

Wintergrün mit anderen Sträuchern verbinden:

Das Bedürfnis nach Säure, Schatten und gut durchlässigen Böden bringt wintergrüne Pflanzen dem Heidegras näher. Azaleen, Hortensie, Kamelie, Heide oder Rhododendron.

Größe, Pflege, Bewässerung von Wintergrün:

Wintergreen ist pflegeleicht und erfordert sehr wenig Pflege, besonders wenn es richtig installiert ist.

  • Es ist keine Größe wirklich notwendig, auch wenn es manchmal nützlich sein kann, Ihr Wintergrün umzugestalten.
  • Wenn du willst balancieren oder reduzieren das Geweih, mach diese Geste nach der Blüte.

Es sollte seinWasser regelmäßig bei längerer Dürrebesonders für wintergrün in töpfen gepflanzt. Wie alle Topfpflanzen hat Wintergreen in der Tat einen größeren Wasserbedarf und ein Leben und Wachstum.

Wissenswertes über Wintergrün:

Winter

Dieser eher langsam wachsende Strauch mit abgerundeter Form bietet a sehr schöne Frühlingsblüte besonders duftend mit Orangenblütenakzenten.

Aber wir kennen ihn besonders für ihn rote Beeren die im Herbst geboren sind, bleiben dann den ganzen Winter über auf dem Strauch und sein therapeutische Tugenden.

Es lässt tatsächlich Platz für hübsche rote Früchte, die das Wintergrün zulassen bunt vom Frühling bis zum Winter.

Außerdem mit seiner immergrünSie werden es noch mehr zu schätzen wissen Terrasse oder Balkon im Winter.

  • Die Blätter des Wintergrüns riechen zerknittert einen zarten Geruch.

Vorteile und Verwendung von Wintergrün:

Gaulthérie: zu jeder Jahreszeit hervorragend: oder

Wir verwenden das ätherische Öl, sehr duftendes, wintergrünes Wintergrün, um das zu behandeln Rückenschmerzen, Tendinitis, Arthrose, Rheumaoder Muskelkontrakturen wie Hexenschuss.

Seine Tugenden werden von all jenen erkannt und geschätzt, die an Muskel- und Gelenkschmerzen leiden und es versucht haben.

Wintergrün, dank derschmerzstillende Wirkung Methylsalicylat, lindert den Schmerz und verbessert dadurch den Muskeltonus.

Es wird in Form einer Massage angewendet, beispielsweise verdünnt mit Olivenöl.Arnika oder irgendein anderes Pflanzenöl.

  • Wintergrün hat sehr mächtig entzündungshemmende Wirkungen und Verdauungs-. Ein weiterer Vorteil: Ihre Tannine machen sie zu einem antidiarrheal.
  • Wintergrüne Blätter werden aus extrahiert ätherisches Öl verwendet, um Liniments gegen vorzubereiten Muskelschmerzen und Neuralgie wie Ischias
  • Dieses ätherische Öl wird auch verwendet Aromatische Zahnpasten, Getränke und Medikamente.

Andere Verwendungen von Wintergrün:

Die roten Beeren, die innen weiß sind, sind essbar. Ihr Aroma von Methylsalicylat ist sehr roh, wenn sie roh sind.

Toxizität von Wintergrün:

Wenn Sie allergisch gegen Aspirin sind, essen Sie kein Wintergrün.

Wintergreen: für die kleine Geschichte:

Die Indianer verwendeten Wintergreen häufig, um Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Rheuma, Fieber und Erkältungen zu lindern.

Lesen Sie auch: Alle gesundheitlichen Vorteile von Wintergreen

Intelligenter Tipp zu Wintergreen:

Vermeiden Sie es, ihn an einem Ort zu pflanzen, an dem Wasser im Boden stagniert, da er gut durchlässiges Land mag.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden