Gelber Nutsedge (Cyperus Esculentus) Oder Gemahlene Mandel

Loading...

Loading...

Gelber Nutsedge (Cyperus esculentus): Anbau, Pflege und Ernte

Der gelbe Nutsedge ist eine Knolle, ein Wurzelgem├╝se, das auch genannt wird Tuber├Âses Nussgras, Eichel, Mandel oder Haselnuss. Die Pflanze sieht aus wie ein nicht winterhartes Staudenkraut, das einj├Ąhrig angebaut wird, aber es sieht auch aus wie sein Cousin, der falsche Papyrus (Cyperus alternifolius), der als Zimmerpflanze gewachsen ist.

Der gelbe Nussr├╝cken bildet einen B├╝schel, dessen lange Bl├Ątter ziemlich steif, schmal (6 bis 7 mm) und scharf sind. Hermaphrodite Bl├╝ten mit roten ├ährchen erscheinen von August bis November. Dies sind die kleinen braunen Knollen, die sich an den Wurzeln ansammeln und konsumiert werden: Sie haben die Gr├Â├če einer Haselnuss, sind etwas langgestreckt und schuppig.

Es ist eine Pflanze mit einem milden Klima, besonders im Mittelmeerraum, wo sie auf Korsika und in der Provence spontan w├Ąchst. Sein Geschmack erinnert gleichzeitig an Mandeln, Haseln├╝sse und Erdn├╝sse. Seien Sie vorsichtig, Nussgras ist sehr fettreich!

  • Familie: Cyperaceae
  • Typ: j├Ąhrlich
  • Herkunft: Nordafrika, Mittelmeer Europa
  • Farbe: wei├če Bl├╝ten in ├ähren
  • Aussaat: nein
  • Schneiden: nein
  • Pflanzung: M├Ąrz-April
  • Ernte: Oktober
  • H├Âhe: 40 cm

Idealer Boden und Belichtung f├╝r das Pflanzen von gelbem Nutsedge im Gem├╝segarten

Der gelbe Nussr├╝cken ben├Âtigt einen leichten, reichhaltigen Humusboden, der zuvor gut kompostiert wurde. In Anbetracht der Herkunft des Muskatnuss-Lebensmittels braucht es W├Ąrme und Sonnenschein.

Pflanzungsdatum des gelben Nutsedge

Das Wachstum von Yellow Nutsedge erfolgt durch das Pflanzen von Knollen oder das Teilen von Klumpen zwischen M├Ąrz und April, wobei zwischen den F├╝├čen etwa 30 cm bleiben. Sie werden 3 bis 6 Knollen in jede Schicht legen, die Sie mit 3 cm Boden bedecken. Platzieren Sie die Reihen 40 cm. Vor dem Anheben werden einige Wochen ben├Âtigt.

Pflege- und Anbauempfehlung von Yellow Nutsedge

Wenn Sie binerez sind, achten Sie darauf, die neuen Triebe um die Klumpen nicht zu besch├Ądigen. Wenn es sehr hei├č ist und die D├╝rre droht, w├Ąssern Sie eher tief als h├Ąufig.

Einige enden leicht b├╝schelig, wenn die F├╝├če f├╝nfzehn Zentimeter erreichen.

Ernte, Konservierung und Verwendung von gelbem Nutsedge

Gelber Nutsedge (Cyperus esculentus)

Der gelbe Nutsedge wird im Oktober vor den Fr├Âsten mit einem Gabelst├╝ck geerntet. Sch├╝tteln Sie sie, um die Erde fallen zu lassen, waschen Sie sie und lassen Sie sie 48 Stunden in der Sonne trocknen. Sie halten sie dann von Licht und Feuchtigkeit fern.

Sie werden dann roh oder gegrillt, als Aperitif oder als Mandelgeb├Ąck gegessen. Die Italiener machen daraus ein Speise├Âl, die Spanier ein erfrischendes Getr├Ąnk, die Horchata, die dem Sirup von Orgel ├Ąhnelt.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten der gelben Nusskraut

Keine besonders bekannten Feinde.

Lage und g├╝nstige Verbindung von gelbem Nutsedge

Wenn Sie keinen Garten haben, k├Ânnen Sie ihn auf einem Balkon in einen Topf pflanzen.

Empfohlene Sorten von gelber Nusskraut f├╝r das Pflanzen im Garten

Die Artart Cyperus esculentus ist der einzige, der existiert.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden